Beiträge mit dem Tag sympathy for mr. vengeance

Chan-Wook Parks Vengeance Trilogie Blu-ray Disc Set erstmal exklusiv bei Best Buy

Wo wir gerade bei Chan-Wook Parks Vengeance Trilogie wären. Der Marketingmanager von Palisades-Tartan USA hat mich gerade wissen lassen, daß die für den 16. März angekündigte Vengeance Trilogy Blu-ray Disc Box mit Sympathy for Mr. Vengeance, OldBoy und Sympathy for Lady Vengeance erstmal exklusiv nur bei Best Buy erhältlich sein wird. So lange der Vorrat reicht gibt es das Set dort auch in einer limitierten Tin Verpackung. Erst ab dem 15. Juni 2010 werden auch die anderen Händler beliefert, dann allerdings nur in der Standardverpackung mit Schuber. Als kleinen Trost für Importeure die aufgrund dieser Beschränkungen erstmal in die Röhe gucken, hier schonmal die angekündigten Bonusfeatures des Sets:
Sympathy for Mr. Vengeance:
– Audio commentary by Park Chan-Wook and actor Ryoo Seung-wan
– Behind the scenes
– The Process of Mr. Vengeance
– My Boksu Story, Storyboards
– Photo Gallery
– Filmographies
– Film notes
– Crew Interviews
Oldboy:
– Three audio commentaries
– Five behind-the-scenes featurettes
– Le Grand Prix at Cannes
– Deleted scenes with commentary
Sympathy for Lady Vengeance:
– Regular and Fade-To-White versions
– Character Interviews
– Lady Vengeance at the 62nd Venice Film Festival
– Trailer
– Film notes
– Making of
– Deleted scenes

* 1 Kommentar

Warner arbeitet an Sympathy for Mr. Vengeance Remake

Hach ja, ich liebe es wenn ich solche Meldungen gleich nach dem Aufstehen beim Blick in den Feedreader präsentiert bekomme. Beyond Hollywood berichtet, daß Warner Bros. sich die Rechte an Chan-Wook Parks ersten Teil der Vengeance Trilogie, Sympathy for Mr. Vengeance gesichert hat und gerade an einem Remake arbeitet. Als Produzenten werden Steven Schneider, Lorenzo di Bonaventura und Mark Vahradian genannt, Brian Tucker soll sich für das Skript verantworten.

* 10 Kommentare

Palisades-Tartan will bring Vengeance on Blu-ray Disc to the US

Da wir uns bereits über Palisades-Tartans UK Blu-ray Disc Sahneveröffentlichungen von Sympathy for Mr. und Lady Vengeance freuen können gilt der Text unten eigentlich nur den armen Region A Bewohnern welche die Scheiben aufgrund des Regonalcodes nicht auf heimischen Playern abspielen können.

Region A fans of Chan-wook Park rejoice! Palisades-Tartan announced in their newsletter to release the Korean director’s Vengeance Trilogy consisting of Sympathy for Mr. Vengeance, OldBoy and (Sympathy for) Lady Vengeance in North America in March 2010 on Blu-ray Disc together with its DVD counterpart! While OldBoy has been available on Region A Blu-ray Disc for some time now, the other two parts of the amazing trilogy just got released as Region B locked in the UK.
[via DVDTalk Forum]

* 1 Kommentar

Tales of Vengeance: Cover zu Palisades-Tartan Blu-ray Discs

DVDTimes.co.uk hat die Covermotive der am 2. November bei Palisades-Tartan erscheinenden, mehrmals angekündigten aber dann wieder zurück gezogenen, Blu-ray Disc Veröffentlichungen der koreanischen Kinohighlights A Tale of Two Sisters sowie Chan-wook Parks Sympathy for Mr. Vengeance und Sympathy for Lady Vengeance gepostet. Aktuell sind sämtliche Titel nur bei HMV.co.uk erhältlich/gelistet.

* 1 Kommentar

HMV has Sympathy for Mr. Vengeance…on Blu-ray

Und nochmal gute Nachrichten für Chan-wook Park Fans. Scheinbar geht es Tartan Video nach dem Zusammenschluss mit/Aufkauf durch Palisades wie so gut, daß nun auch erste Blu-ray Disc Veröffentlichungen angekündigt werden.
HMV.co.uk hat zumindest den ersten Teil von Chan-wook Parks genialer Vengeance Trilogie, Sympathy for Mr. Vengeance als shopexklusive Blu-ray Disc für den 2. November gelistet. Damit wäre dann die gesamte Trilogie mit Sympathy for Mr. Vengeance, OldBoy und Sympathy for Lady Vengeance glücklich auf Blu-ray Disc mit englischen (und bei OldBoy und Lady Vengeance auch mit deutschen) Untertiteln vereint.

Thanks to AnimeOnBlu for the heads up!

* Comments Off on HMV has Sympathy for Mr. Vengeance…on Blu-ray

Kurzreviews: Serenity, A History of Violence, Sympathy for Mr. Vengeance, About Love

Der Affenheimtheaterbesitzer hat das Wunder der nahen Videothek entdeckt, deswegen und wegen der akuten Schreibunlust der letzten Tage gleich vier Kurzreviews auf einen Schlag.
Serenity [2005 – USA]
Joss Whedons Filmfortsetzung der viel zu früh abgesetzten und grandiosen Sci-Fi Serie Firefly. Ein sehr gelungener Abschluß durch das eingespielte Firefly Team, daß sich endlich mal auf der großen Leinwand in epischer Breite austoben durfte. Mr. Whedon hätte aber etwas umsichtiger mit der Gesundheit einiger seiner Charaktere sein können…watch how i soar. :cry:
Die UK Box von Firefly gibt es übrigens für etwa 18€ gerade bei Play im Angebot, dicker Kaufbefehl!

A History of Violence [2005 – USA]
Irgendwie untypisches Drama für Mr. Cronenberg über eine Familie die von der Vergangenheit eingeholt wird, klasse gespielt und mit der nötigen Spannung bis fast zum Schluß.

Sympathy for Mr. Vengeance (Boksuneun naui geot) [Südkorea – 2002]
Ich hatte den ersten Teil von Park Chan-wooks Revenge Trilogie lange nicht mehr gesehen, immernoch ein verdammt gutes Stück Film daß einen ordentlich eins in die Fresse gibt und nochmal richtig nachtritt wenn man schon am Boden liegt.

About Love [Taiwan/China/Japan – 2005]
Als Kontrastprogramm zu soviel harscher Filmkunst, drei Episoden über die Anfänge und Abschlüsse von Beziehungen, Liebe, Freundschaft und kleinen Sprachbarrieren. Sehr schön gefilmte Kurzgeschichten, am besten mit Freundin angucken und (für sie natürlich) Taschentücher bereit halten ;)

:music: Tool – Rosetta Stoned [10 000 Days]

* Comments Off on Kurzreviews: Serenity, A History of Violence, Sympathy for Mr. Vengeance, About Love