Beiträge mit dem Tag short film

La Main des Maîtres

La Main des Maîtres ist ein animierter Kurzfilm von den drei französischen Studenten der EESA, Adrien Toupet, Clément Delatre und Looky. Der hat seine Premiere zwar bereits letztes Jahr im August gefeiert, ist mir aber jetzt erst bei den Kollegen von Opium.org.pl aufgefallen.

Den HD Download (720p) gibt es auf der englischsprachigen Website.
[via Opium.org.pl]

* 4 Kommentare

Assault Girl ~Hineko The Kentucky~

Nach Terminen, Details und Screenshots aus dem ersten Trailer zu Mamoru Oshiis Assault Girls gibt es hier quasi den Urvater der Reihe. Assault Girl ~Hineko The Kentucky~ war Oshiis Beitrag zu der 2007er Kurzfilmreihe True Female Tachigui: The Amazing Lives of the Fast Food Grifters (Shin-Onna Tachiguishi Retsuden) [IMDb] was auch die vielen KFC Symbole erklären dürfte. Assault Girls love Chicken!

[via Quiet Earth]

* 7 Kommentare

Gobelins: Animation Made in France

Die Pariser Kunst- und Animationsschule GOBELINS (l’école de l’image) stellt sein einigen Jahre die Arbeiten ihrer talentierten Schüler online der ganzen Welt zur Verfügung.
Gerade heute wurden vier neue Kurzfilme der diesjährigen Abschlussklasse in den institutseigenen YouTube Channel geladen, die man sich als Freund der Animationskunst nicht entgehen lassen sollte.

[via Catsuka]

* 2 Kommentare

Trailer zur koreanischen Kurzfilmreihe Ogamdo verspricht “more than eros”

Recht “anrüchig” für koreanische Verhältnisse was fünf Regisseure da im ersten Teaser Trailer zur Kurzfilmreihe Ogamdo (오감도) zeigen. Heo Jin-ho (Happiness), Byun Hyuk (Interview), Yoo Young-shik (Shim’s Family), Oh Ki-hwan (The Art of Seduction) und Min Kyu-dong (Antique Bakery) erzählen in ihren Episoden jeweils eine Geschichte zu zwischenmenschlichen Beziehungen, Liebe und Sex, wobei das das recht ansehnliche Postermotiv “See, graze, feel…Ogamdo, a story of more than eros” verspricht.
Um die Episoden zu füllen wurden Uhm Jung-hwa, Hwang Jung-min, Jang Hyuk, Kim Min-sun, Bae Jong-ok, Cha Soo-yeon, Jung Eui-chul, Kim Kang-woo, Kim Su-ro, Lee Shi-young, Kim Dong-wook, Shin Sae-kyung, Lee Sung-min und Song Joong-ki gecastet. Für das Postermotiv und die ersten Trailersekunden wurde (natürlich) ein Bodydouble engagiert.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Eine englische Übersicht über alle fünf Episoden gibt es bei KPculture, als koreanischer Kinostart wird der kommende Juli angepeilt.

[via KFC Cinema]

* 6 Kommentare

The Praying Machine

The Praying Machine ist ein CG Kurzfilm von den Vektorschubsern Sam Lanyon Jones und Drew Cope aka tokyoplastic über einen tibetanischen Mönchroboter, eine alte Frau und eine Großstadtstripperin (NSFW!). Handung gibt es eigentlich keine und zusammen mit dem Soundtrack von Adelphoi Music wirkt das ganze eher wie ein hypnotisierendes Musikvideo, was das Teil allerdings nicht weniger faszinierend macht.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[via Nerdcore]

* 5 Kommentare

The Mysterious Geographic Explorations of Jasper Morello

Der Oscarnominierte Kurzfilm The Mysterious Geographic Explorations of Jasper Morello von Anthony Lucas ist nun in voller Länger und in recht guter Qualität bei YouTube verfügbar.
Das 26 Minuten lange Werk erzählt mit einer herrlich düsteren Mischung aus Schattentheater und CG Effekten die Geschichte von Jasper Morello, dessen ehemaliger Widersacher Dr. Claude Belgon von den Toten zurückkehrt und behauptet in der antiken Stadt Alto Mea das Geheimnis des ewigen Lebens entdeckt zu haben.
Obwohl Morello Belgon weiterhin mißtraut sieht er in dessen Rückker doch die Chance seine kürzlich verstorbene Frau Amelia ebenfalls zurück ins Leben holen zu können. Auf der Reise zur fliegenden Stadtfestung Alto Mea werden die beiden von den technikfeindlichen Horizontalisten gefangen genommen, die ebenfalls nach Alto Mea suchen um ihren Anführer, den Terroristen Vasco zu reanimieren.

[via Quiet Earth]

* 5 Kommentare