Beiträge mit dem Tag Remake

Viraler Trailer zum Oldboy Remake

Viraler Trailer für Spike Lees Oldboy Remake in Form eines Werbespots für das “Hotel”. Der erste Red-Band Trailer sah ja garnicht mal übel aus, aber warum zur Hölle hat Sam Jackson den albernen Kimono an und Essstäbchen im Haar? :???:

* 1 Kommentar

Erster Trailer zum The Thing Remake

Juhu Mary Elizabeth Winstead! Sollte Hollywood irgendwann einmal auf die Idee kommen, die ersten Alien Filme neu auflegen zu wollen (und lange wird das sicher nicht dauern), dann muss das Mädel mit den Knopfaugen unbedingt den Part der neuen Ripley übernehmen. Alleine schon wegen des Blickes bei 00:35.
Bis dahin kömnnen wir uns hier mit dem ersten Trailer zu Matthijs van Heijningen Jr’s Quasi-Remake von John Carpenters 1982er Klassiker The Thing freuen…oder auch nicht.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Synopsis:

At an Antarctica research site, the discovery of an alien craft leads to a confrontation between graduate student Kate Lloyd and scientist Dr. Sander Halvorson. While Dr. Halvorson keeps to his research, Kate partners with Sam Carter, a helicopter pilot, to pursue the alien life form.

* 12 Kommentare

Spike Lee als Regisseur für OldBoy Remake bestätigt

Gerüchte um ein Remake von Chan-wook Parks OldBoy bzw. der Mangavorlage von Garon Tsuchiya und Nobuaki Minegishi geistern ja schon seit einigen Jahren durch das Netz. Nachdem Stephen Spielberg und Will Smith das Projekt nach einigen hin und her vor rund zwei Jahren abgegeben haben und auch andere Interessenten (unter anderem Danny Boyle und Matthew Vaughn) scheint es nun doch (endlich?) feste Personalverpflichtungen gegeben zu haben. Rope of Silicone berichtet, daß Mandate Pictures sich zu dem Projekt bekennt und Spike Lee als Regisseur erwählt hat. Für das Drehbuch ist, wie schon bei den Smithbergischen Gerüchten Mark Protosevich (The Cell, I am Legend, Thor) verantwortlich. Schauspieler wurden in der Presseveröffentlichung nicht genannt.
[via Rope of Silicone]

* 8 Kommentare

The Invincible: Erster Trailer zum koreanischen A Better Tomorrow Remake

[via Film Smash & @AsianMediaWiki]

* 4 Kommentare

Trailer zu Takashi Miike’s 13 Assassins Remake

Synopsis:

In the era of the Shogun, an evil young lord rapes and kills, assured of immunity by law. But he didn’t count on the Thirteen Assassins. A feared secret force, each with their own deadly skill, the Assassins undertake a suicide mission to wipe out the Lord. As he embarks on a perilous journey, the Assassins close off his escape route and ambush him in a village of death. But little do they know, they are outnumbered four to one by the Lord’s crack team of bodyguards.

[via Wildgrounds & CinemaAsia]

* 2 Kommentare

Zwei Minuten Preview zum Predators Remake/Reboot

Sieht trotz fehlenden Arnie garnicht mal übel aus, was Produzent Robert Rodriguez und Regisseur Nimród Antal (Kontroll) uns da ab Juli in Form des neuen Predators vorsetzen wollen. Und schlimmer als die gequirlte Scheiße namens Aliens vs. Predator kanns ja nun wirklich nicht mehr werden…oder? Ein erster Trailer soll am 18. März kommen.

Royce, a mercenary who reluctantly leads a group of elite warriors who come to realize they’ve been brought together on an alien planet…as prey. With the exception of a disgraced physician, they are all cold-blooded killers mercenaries, Yakuza, convicts, death squad members, human “predators” that are now being systemically hunted and eliminated by a new breed of alien Predators.

[via /film]

* 8 Kommentare

Warner arbeitet an Sympathy for Mr. Vengeance Remake

Hach ja, ich liebe es wenn ich solche Meldungen gleich nach dem Aufstehen beim Blick in den Feedreader präsentiert bekomme. Beyond Hollywood berichtet, daß Warner Bros. sich die Rechte an Chan-Wook Parks ersten Teil der Vengeance Trilogie, Sympathy for Mr. Vengeance gesichert hat und gerade an einem Remake arbeitet. Als Produzenten werden Steven Schneider, Lorenzo di Bonaventura und Mark Vahradian genannt, Brian Tucker soll sich für das Skript verantworten.

* 10 Kommentare