Beiträge mit dem Tag Red Spectacles

Jin-Roh Realfilm geplant?

Während der Anime Expo hat Maki Terashima-Furuta, ihres Zeichens Vizepräsidentin von Production I.G auf eine Publikumsfrage hin gestanden/berichtet, daß jemand die Filmrechte für Hiroyuki Okiuras Jin-Roh – The Wolf Brigade Anime erstanden hat und einen Realfilm plant. Wer der glückliche Käufer ist und wann die Produktion starten soll wurde nicht verraten.
Ich hoffe mal es war ein japanisches Studio damit sämtliche Rollen mit J-Popsternchen besetzt werden die mit ihren schmalzigen Titelsongs (die schon jeden Trailer versauen) die japanischen Charts stürmen. Vielleicht war es auch ein US Studio das den Stoff entsprechend “anpassen” und in eine PG-13 Form pressen wird, die Hauptrolle wird schon irgendjemand aus Asien übernehmen… Mal gucken was da kommen mag…
Das Jin-Roh Universum wurde übrigens schonmal in die “reale Welt” versetzt. Niemand geringeres als Mamoru Oshii hat in den Filmen “Stray Dog” und “Red Spectacles” die Abenteuer der unverwechselbar gepanzerten Kerberos Spezialeinheit erzählt, allerdings nur mit mäßigen Budget und Erfolg.

Ich glaub ich spar ein einfach bisschen und hol mir dann Jin-Roh auf Blu-ray Disc

[via ANN]

* 7 Kommentare