Beiträge mit dem Tag Realfilm

Laeta Kalogridis spricht über Ghost in the Shell Realfilm

Auf einer Promoveranstaltung zu Shutter Island hatten Kollegen von Screen Rant und MoviesOnline.ca die Gelegenheit, Skriptschreiberin Laeta Kalogridis zum aktuellen Stand der Arbeiten zum Realfilm von Ghost in the Shell zu befragen:

Q: Is that a remake of the 1995 film or is that an adaptation of the earlier manga?
LK: “Ghost in the Shell” was originally the manga. The anime came from the original graphic novel and then — and that anime, as you know, is a relatively famous, groundbreaking piece of material — also generated two seasons of an animated television show as well. And this is an adaptation of the original manga, the original comic book that sort of began everything.
MoviesOnline.ca

Kalogridis told me that the script for Ghost In The Shell will be drawn from Masamune’s manga comic and that it has “a lot of action… lots of action.” However, she then added, “there’s still going to be a lot of atmosphere – [The movie] is about vast possibilities – all of this technology, the Internet – it’s about the limitless possibilities of this technology.”
Screen Rant

Von der üblichen Skepsis gegenüber Hollywoodumsetzungen mal abgesehen freut es mich, daß Masamune Shirows Manga als Vorlage dienen soll, da dieser einige geniale Plots zu bieten hatte die in Mamoru Oshiis Verfilmung unberüht blieben und auch nur teilweise in den beiden Stand Alone Complex Staffeln angekratzt wurden.
[via ANN]

* 7 Kommentare

Zombrex Dead Rising Sun: Trailer zum Dead Rising Realfilm

Man sollte ja meinen, daß die japanische Gameschmiede Capcom etwas mehr Kohle übrig hätte um seine Zombiehatz Dead Rising etwas professioneller in die “reale” Filmwelt zu übertragen. Der erste Trailer zu Zombrex Dead Rising Sun (Shibyō Osen Dead Rising), der auf dem zweiten Teil des Reihe basiert zeigt jedoch etwas anderes und dürfte eher für schmerzbefreite Gorehounds interessant sein. Dementsprechend wird das Regiedebüt von Keiji Inafune irgendwann 2010 auch nur im Netz und Xbox360 Live gezeigt.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[via ANN]

* 4 Kommentare

Erster Teaser Trailer zum BECK Realfilm

Die offizielle japanische Website zu Yukihiko Tsutsumis (20th Century Boys) BECK zeigt seit gestern die ersten bewegten Bilder aus der Realverfilmung von Harold Sakuishis gleichnamigen Coming-of-Age-and-Rocking-the-World Manga. In den Hauptrollen werden ab Herbst Hiro Mizushima, Takeru Satoh, Kenta Kiritani, Aoi Nakamura und Osamu Mukai zu sehen sein.
Ich konnte ja mit BECK nie viel anfangen und hab die Animeumsetzung nach wenigen Folgen wegen zuviel unsicheren Teenagern abgebrochen, aber Fans können sich ja mal äußern wie das bisher gezeigte zur Vorlage passt.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[via ANN & Eiga.com]

* 5 Kommentare

Manga Entertainment UK bringt Kamui Gaiden und Summer Wars auf DVD und Blu-ray Disc [Update]

Manga Entertainment UK hat im offiiziellen Twitter Account eine gute und eine sehr gute Nachricht verlauten lassen. Erstens soll Yoichi Sais Kamui Gaiden im Sommer auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlicht werden. Die Realverfilmung des Animeklassikers Ninpu Kamui Gaiden kam im September 2009 in die japanischen Kinos und erscheint dort im Februar 2010 ohne englische Untertitel auf DVD und Blu-ray Disc.
Noch viel besser gefällt mir aber die Meldung, daß im September auch Mamoru Hosoda und Satoko Okuderas preisgekröntes Animeabenteuer Summer Wars bei unseren Inselnachbarn auf DVD und Blu-ray Disc in die Regale kommen soll. Die japanischen Veröffentlichungen kommen (natürlich ohne englische Untertitel) im März auf den Markt.
Ich habe bei der Gelegenheit auch gleich mal angefragt, was nun mit der mehrfach angekündigten und verschobenen Blu-ray Disc von The Girl Who Leapt Through Time los ist, der aktuelle (mir bekannte) Termin für den Titel ist April 2010.
[06.01.10] Update: Jerome Mazandarani hat in den Twitch Kommentaren (warum eigentlich nicht hier, wenn das AHT als Quelle genannt wird?) erklärt, daß der September lediglich der Termin für eine kleinere Kinoveröffentlichung von Summer Wars in GB sein wird. Eine DVD und Blu-ray Disc ist aber noch innerhalb von 2010 geplant.

* 5 Kommentare

Mamoru Oshii plant Tetsujin 28 (aka Gigantor) Realfilm

Sieht aus, als ob Regisseur Mamoru Oshii bei den Dreharbeiten zu seinem letzten Film Assault Girls wieder etwas Realfilmblut geleckt hat. ANN berichtet, daß der Regisseur von Ghost in the Shell, The Sky Crawlers, Avalon und massig mehr genialen Titeln auf einer Presseveranstaltung zum Assault Girls Kinostart angekündigt hat, als nächstes eine Verfilmung des Tetsujin 28 (aka Gigantor) Manga von Mitsuteru Yokoyama zu planen.
Tetsujin 28 wird aktuell von den Imagi Studios als CG Anime T28 umgesetzt und soll laut IMDb 2011 in die Kinos kommen. Oshii selbst hat für sein Realfilmprojekt noch keinen Zeitplan vorgestellt. Erfahrungen mit dem Riesenroboter konnte er jedoch schon sammeln, da er Anfang 2009 ein Theaterstück zu dem Thema (inklusive einem 500kg schweren Modells) auf die Bühne gestellt hat.

* 2 Kommentare

Trailer zum The Girl Who Leapt Through Time Realfilm

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Synopsis via Nippon Cinema:

The film stars Riisa Naka as Akari, the 18-year-old daughter of the protagonist of the original novel, Kazuko Yoshiyama (played by Narumi Yasuda). When Kazuko is injured in a car accident and falls into a coma, Akari leaps back in time to the 70s to seek out her mother’s first love, Kazuo Fukamachi. Instead, she meets a college student named Ryota (Akiyoshi Nakao) who helps her with her search.

[via Nippon Cinema]

* 6 Kommentare

Poster und Inhaltsangabe zu Oshii’s Assault Girls

Die Twitcher haben ein erstes (?) Postermotiv sowie eine detailierte Inhaltsangabe zu Mamoru Oshiis am 19. Dezember startenden Assault Girls ausgebuddelt:

The story takes place in an in-game virtual space called “Avalon”, a barren desert-like battlefield, resembling a devastated world after a nuclear war. “Avalon” is a world full of gigantic monsters. It is a fictional world where an endless “hunt”, known as “play”, repeatedly takes place. The drama centers around a sniper who pilots a camouflage fighter plane; a sorcerer who can freely transform herself; a woman fighter equipped with an assault rifle on a horseback; and a large-framed man equipped with an anti-tank rifle. There is also the “Game Master” who watches the players from the air.

In a world where giant Sunakujira (Sand Whales) monsters crawl the earth, storming battleships fly high up in the sky, and assault rifle muzzle flashes go off everywhere, can anyone shoot down the mutant monster, Madara Sunakujira (Spotted Sand Whale)? If so, who?!

* 4 Kommentare