Beiträge mit dem Tag porco rosso

Porco Rosso: Japanische Blu-ray Disc im Juli

Just heute Morgen habe ich mich noch gefragt, warum aktuell eigentlich garkeine Studio Ghibli Blu-ray Discs in Japan angekündigt sind und schon kommt AV Watch mit einer erfreulichen Pressemeldung daher. Diese besagt, daß Hayao Miyazakis schweiniges Fliegerabenteuer Porco Rosso am 17. Juli erscheinen wird. Nicht unbedingt mein Lieblingsmiyazaki, aber ein netter Übergang bis Chihiros Reise und Mononoke-Hime kommen.
Wie schon bei den anderen Studio Ghibli Veröffentlichungen sind eine Vielzahl von Ton- und Untertitelspuren mit an Bord. Eine deutsche Tonspur ist bereits gelistet, deutsche Untertitel jedoch noch nicht.
Mehr Details gibt es drüben im Asian Blu-ray Guide.

* 2 Kommentare

Hayao Miyazaki plant Porco Rosso Fortsetzung

In einem Interview mit dem Cut Magazin hat Großmeister Hayao Miyazaki über die Pläne für sein nächstes Filmprojekt geplaudert.
Laut der Übersetzung von Nausicaa.net, können wir uns demnächst auf eine Fortsetzung von Miyazakis oft übersehenen 1992er Werk Porco Rosso freuen:

“I’m not thinking about a movie of a girl.”
“I think that I must think about only a movie of a boy.”
“I do not need to make a movie if it is not a tragic story of a boy.”
“So I want to escape to “Porco Rosso: The Last Sortie“. I have all its materials.”
“It should be interesting.”
“It is set for Spanish Civil War.”

* 7 Kommentare

Studio Ghibli HD/Blu-ray Disc Preview Screenshots

Heute ist bei mir die Japan Blu-ray Disc von Joe Hisaishi in Budokan – Miyazaki Anime to Tomo ni Ayunda 25 Nenkan eingetrudelt, die neben dem grandiosen Jubiläumskonzert von Hayao Miyazakis Haus- und Hofkomponist Joe Hisaishi auch eine schöne Überraschung, für alle die sich täglich in den Schlaf weinen weil bisher noch kein Film von Studio Ghibli auf Blu-ray Disc erschienen ist, bereit hält.
Als Extras gibt es nämlich eine Reihe an Musikvideos mit Szenen aus einigen von Hayao Miyazakis Meisterwerken (leider ohne Totoro, Laputa und Chihiro) in HD Qualität zu bewundern! Die Videos liegen zwar leider nur in 1920×1080i vor und zeigen ein paar Kompressionsartefakte und Nachschärfungen (besonders Kiki), dürften aber trotzdem ganz gut zeigen was wir an Qualität mindestens erwarten können wenn Studio Ghibli im nächsten Jahr (Ponyo soll im Dezember den Startschuss geben) auf den BD Zug aufspringt.
Zu den 100 Screenshots (mit Spoiler!) sollte wie immer gesagt sein, daß das ganze in Bewegung deutlich besser aussieht als hier nach der Konvertierungskette darstellbar.

Nausicaä of the Valley of the Wind – Kaze no tani no Naushika (1984)




Screenshots zu Prinzessin Mononoke, Kiki’s Lieferservice, Porco Rosso und Das Wandelnde Schloss gibt es nach dem Sprung…

* 7 Kommentare

ufa Animes im Kino

Nachdem ufa Anime in Zusammenarbeit mit der Kinopolis Kette schon Neon Genesis Evangelion in die deutschen Kinos gebracht hat, geht es im nächsten mit Anime Klassikern im Kino weiter. Ab dem 5. Februar werden jeden Montag um 20:15 ausgewählte Animes in deutscher Synchro auf der großen Leinwand in ausgewählten Kinos gezeigt. Wie schon bei den NGE Vorstellungen (war jemand von euch da?) ist der Eintritt frei, Mindestverzehr ist jedoch 5€.
Die Starttermine wären:

05.02.2007 – Prinzessin Mononoke
12.02.2007 – Chihiros Reise ins Zauberland
19.02.2007 – Das wandelnde Schloss
26.02.2007 – Nausicaä – aus dem Tal der Winde
05.03.2007 – Das Schloss im Himmel
12.03.2007 – Porco Rosso
19.03.2007 – Ghost in the Shell 2 – Innocence
26.03.2007 – Appleseed

An der Aktion nehmen Kinopolis Kinos in Aschaffenburg, Bad Godesberg, Freiberg, Sulzbach, Landshut , Koblenz, Viernheim, München, Darmstadt, Karlsruhe, Rosenheim, Bochum, Giessen, Potsdam, Hürth, Hamburg, Duisburg, und Gera teil. Die komplette Kinoliste gibt es im Ursprungsposting im AnimeÂ¥ Forum.
Sehr schöne Aktion, auch wenn man die Filme alle schon auf DVD hat. Bei mir in der Nähe gibt es natürlich kein Aktionskino, verdammtes Cinemaxx Monopol! :mad:

* 2 Kommentare