Beiträge mit dem Tag peter jackson

Guillermo del Toro macht (uns) den Hobbit!

Yes, der Morgen fängt ja schonmal sehr gut an. Variety verkündet, daß das Tauziehen um die Lizenzen für den Herr der Ringe Vorgänger The Hobbit (oder lieber There and Back Again) beendet ist und Guillermo del Toro als Regisseur verpflichtet wurde! Zudem wird nicht nur The Hobbit selbst, sondern auch eine Fortsetzung, welche von den rund 60 Jahren zwischen The Hobbit und dem ersten Herr der Ringe Buch erzählt, produziert werden. Gefilmt werden beide Filme direkt hintereinander in Neuseeland, wo del Toro zusammen mit Peter Jackson und seinem Wingnut und Weta Team die nächsten vier Jahre verbringen wird.
Bis zum Kinostart muss man sich also noch ein wenig gedulden, aber Vorfreude und so… :yeah:

* 11 Kommentare

The Hobbit OHNE Peter Jackson

Tja, es wäre ja auch zu schön gewesen wenn der inzwischen abgeschlackte Kurz-Hosen-Peter wieder nach Mittelerde hätte zurückkehren können, um den Herr der Ringe Vorgänger The Hobbit (Der kleine Hobbit) zu verfilmen.
Leider liegt Jacksons Produktionsfirma Wingnut Films und New Line Cinema immernoch wegen offenen Zahlungen aus der Zeit der HdR Produktionen im Clinch. Da New Line Cinema die Verfilmrechte nur für eine kurze Zeit von MGM übernommen hat, Wingnut Films aber vor neuen Verträgen erstmal alte Rechnungen bezahlt haben will, wird Wingnut Films und damit Peter Jackson nicht an einer kommenden Hobbit Verfilmung beteiligt sein. :(
Einen recht langen Brief von Peter Jackson und Fran Walsh gibt es bei TheOneRing.net zu lesen.
Gefunden bei The Movie Blog

Sehr, sehr Schade, ich kann mir irgendwie niemand anderes vorstellen, der den Charme von Mittelerde so rüber bringen könnte wie Peter Jackson. Schon traurig daß so eine (trotz der Ungereimtheiten, finanziell erfolgreiche) Partnerschaft nur wegen dem lieben Geld auseinanderbricht. :(

* 11 Kommentare

King Kong: Deluxe Extended Edition mit Statue

In bester HdR Manier schmeißt Peter Jackson auch von King Kong ein Jahr nach dem Kinostart eine um ganze 13 Minuten verlängerte ‘Deluxe Extended Edition’ seines Affentheaters auf den Markt. Ebenfalls wie bei HdR wird es neben der normalen DEE ein limitiertes Giftset in dicker Box und einer King Kong Statue geben. DVD Active hat zu der Statue die ersten Bilder veröffentlicht…sieht ehrlich gesagt nicht besonders hochwertig und garnicht nach den ansonsten einwandfreien Weta Statuen aus.

Beide 3er DVD Sets erscheinen in den USA am 14. November, in Deutschland erscheint die verlängerte Fassung am 30. November…natürlich im JungleSteelbook. :monkey:

* 2 Kommentare

Wie kam King Kong nach New York?

Während sich der Herr Jackson in seinem hervorrangenden King Kong Remake behaglich (zumindest bis zur King Kong SEE) darüber ausschweigt, wie der Riesenaffe von Skull Island nach New York gebracht wurde, haben sich die User des Awful Forums so ihre eigenen Gedanken gemacht…und in MS Paint visualisiert :D

Take notes, Mr. Jackson! :p

* 1 Kommentar

12