Beiträge mit dem Tag laputa

Blu-ray Disc Spotlight: Laputa Castle in the Sky [Japan]

Laputa Castle in the Sky – WDHE

Specifications [BD50]
Region: ABC
Video: MPEG-4 AVC Video 1080p 23,976fps
Audio: Japanese: DTS HD MA / 1732kbps / 2.0 / 48kHz / 16bit
English: Dolby Digital / 640kbps / 5.1 / 48kHz
German: Dolby Digital / 192kbps / 2.0 / 48kHz
French: Dolby Digital / 192kbps / 2.0 / 48kHz
Mandarin: Dolby Digital / 192kbps / 2.0 / 48kHz
Cantonese: Dolby Digital / 192kbps / 2.0 / 48kHz
Korean: Dolby Digital / 192kbps / 2.0 / 48kHz
Subtitles: English, Japanese, French, Finnish, Korean, Traditional Chinese
BDInfo Report
Screenshots



Laputa Castle in the Sky @ Asian Blu-ray Guide

* 3 Kommentare

Laputa Das Schloss im Himmel: Japan Blu-ray Disc im Dezember! [Update]

Wow, die guten Nachrichten hören heute ja garnicht auf! muhootsaver hat gerade gezwitschert, daß Walt Disney nach Nausicaä auch Hayao Miyazakis Laputa: Das Schloss im Himmel auf Blu-ray Disc in Japan veröffentlichen wird. Amazon Japan listet aktuell als Erscheinungstermin den 22. Dezember 2010.
Das hellrote Coverdesign orientiert sich an dem schlichten, aber sehr passenden Nausicaä Cover. Weitere Details zur Disc sind aktuell noch nicht bekannt (dürften aber in den nächsten Stunden folgen), ich denke aber daß Studio Ghibli hier wie wieder die Lizenzmuskeln spielen lassen wird, um die Veröffentlichung auch zahlungswilligen Importeueren schmackhaft zu machen, also entsprechende Untertitel und Tonspuren drauf packt und auf einen Regionalcode verzichtet.
Update: Hier wie versprochen die Specs der Scheibe:
Audio: Japanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Koreanisch, Kantonesisch, Mandarin
Untertitel: Englisch, Französisch, Koreanisch, Chinesisch, Finnisch, Japanisch

* 6 Kommentare

Laputa × Futurama: Bender besucht das Schloss im Himmel

Kiss my shiny metal…wait, what?

[via Fanboy.com & Bouletcorp]

* 4 Kommentare

TV Tipp: Hayao Miyazaki Reihe auf ARTE

Fans von Studio Ghibli Mastermind Hayao Miyazaki können sich einige Tage im nächsten Monat schonmal rot ankreiden. Der deutsch-französische Kultursender hat den April unter dem Moto “Macht der Fanasie! nämlich zum Miyazaki Monat ernannt und zeigt neben sechs Filme des Großmeister auch noch die französische 2004er Dokumentation Der Tempel der Tausend Träume – Hayao Miyazaki und das Ghibli Studio von Yves Montmayeur.
Die Termine im Überblick:
Chihiros Reise ins Zauberland – 5. April 20:15; 7. April 14:45; 13. April 14:45
Mein Nachbar Totoro – 8. April 20:15; 15. April 14:45
Der Tempel der Tausend Träume. Hayao Miyazaki und das Ghibli Studio – 8. April 21:40
Das wandelnde Schloss – 12. April 20:15; 14. April 14:45
Nausicaä aus dem Tal der Winde – 15. April 20:15
Prinzessin Mononoke – 19. April 20:15
Das Schloss im Himmel – 22. April 20:15

[via Catsuka]

* 12 Kommentare

Joe Hisaishi’s Ghibliklassiker live bei Kōhaku Uta Gassen

Während der alljährlichen Jahresabschlußshow Kōhaku Uta Gassen, die seit 59. Jahren am Silvesterabend vom japanischen Senders NHK ausgestraht wird, durfte dieses Jahr Großmeister Joe Hisaishi (leider viel zu kurz) einige seiner Klassiker aus dem Ghibli Soundtrackprogramm mit einem Liveorchester und der Unterstützung einiger J-Pop Sternchen zum besten geben…inklusive dem unsäglichen Ponyo on the Cliff by the Sea Titelsong, den ich jetzt wieder mindestens zwei Wochen im Ohr behalten werde.

HQ Version @ YouTube [via Delle]

* 8 Kommentare

Prinzessin Mononoke: Limited Edition mit Holzbox & Figur

Amazon.de hat gerade die Bilder exklusiven, auf 3.000 Stück limitierten Sonderedition von Prinzessin Mononoke (Princess Mononoke/Mononke-hime veröffentlicht. Die Sonderedition in einer schwarz lackierten Holzbox, die neben dem neuen, herkömmlichen Doppel DVD Set im durchnummerierten Schuber auch fünf Motivkarten und ein Wendeposter enthält, erscheint am 13. November ausschließlich bei Amazon.de.
[Update] Laut dem ufa Forum erscheint die Box schon am 9. November. Von der, im Artikelnamen angekündigten Mononoke Figur ist auf den Bildern leider nichts zu sehen, vielleicht wird es ja die kleine Figur aus der französischen Box werden. Amazon hat inzwischen die Figur aus der Artikelbeschreibung entfernt…dabei spiel ich doch so gerne mit Püppies! :cry:

Mononoke-hime ist neben Nausciaä, Laputa und Totoro mein Lieblingsanime von Ghibli Mastermind Hayao Miyazaki. Mal gucken ob der Bildtransfer auf der neuen SE verbessert wurde, vielleicht steig ich dann von meiner HK DVD (jap. DTS Ton und korrekte UT, aber leider recht großer Overscan) auf die deutsche Scheibe um…oder warte einfach auf die HD Formate. 8)

[23.10] Update: Hier noch ein etwas größeres Bild des Sets.

* 4 Kommentare