Beiträge mit dem Tag Korea

Shopp…ing

Die Ausbeute meines gestrigen Schnäppchenrausch bei DVDfromKorea. Gab zwar noch einige andere verlockende Angebote (Memento Mori UE, Shaolin Soccer UE, Equilibrium, Hana-Bi), allerdings habe ich von den Filmen schon eine Version im Schrank stehen die für mich reicht.

Ist etwas schnulzenhaftiger geworden als ich dachte, aber wenigstens kann sich die Freundin dann nicht beschweren daß ich keine guckbaren Filme im Regal habe. Außerdem steh ich seit Failan Korea-Schnulzen deutlich positiver gegenüber… :D

:music: Nine Inch Nails – Where Is Everybody? [The Fragile]

* 2 Kommentare

Hell hath no fury like a lady scorned….

Juhu, Twitchfilm meldet übersetzte freudige Nachricht von Film2.0 zum Thema “Sympathy for Lady Vengeance” DVD Veröffentlichung.

“[…] both versions of the film will be available in the two discs set: the full colour version, and the one which will gradually turn into black and white. Extra features look quite juicy as well. There will be three separate commentary tracks: one with director Park Chan-Wook, DP Jung Jung-Hoon and production designer Jo Hwa-Sung; another will feature Park and star Lee Young-Ae, and a final one will be a solo commentary by Film2.0’s Kim Young-Jin. They also said that they plan to record a commentary with foreign critics, although no more details were announced about that. The commentary recording started today in Shinsa-Dong, and after that marketing will begin.

Extra features? 2 and a half hours worth, entitled ‘Revenge and Mercy’. They will feature interviews with director, cast and crew, an extensive making of documentary and deleted scenes. They’ll also add a short film of about 10-20 minutes, featuring young people who desire to become film directors.

Audio will be DD5.1 and DTS, with English and Korean subtitles. And even more important, considering the current state the Korean DVD market is in, Park (who’s a big DVD aficionado) announced the price will be in line with other releases, and they won’t repeat the 올드보이 (Oldboy) UE debacle. So no SE, LE, UE, FE.. but just this, and the boxset including the entire trilogy, which will release early next year.

Quelle: Twitchfilm.net
Erscheinen soll die DVD Mitte Dezember…ich freu mich drauf, auch wenns keine Glitzerpappen LE geben wird! :in_love:

UPDATE: cd-wow hat inzwischen die HK Scheibe gelistet, Erscheinungstermin ist der 8. Dezember.

:music: Jo Young-Wook – 마녀 이금자 [Sympathy for Lady Vengeance Soundtrack]

* 1 Kommentar

The Classic Christmas Blood Rain is a Big Swindle!

Gerade bei DVDfromKorea meine erste Bestellung diesen Monat gemacht, diesmal an Bord:

Blood Rain LE

Blood Rain: Limited Editon

The Classic

Christmas in August

The Big Swindle

* Comments Off on The Classic Christmas Blood Rain is a Big Swindle!

Failan

Failan (Korea 2001)

Nachdem die HK DVD von Failan schon seit gut einem halben Jahr in der “Ungesehen-Ecke” meines DVD Regals vor sich hin gammelte, gab ich der “ollen Korea Schnulze” doch mal eine Chance und wurde angenehm überrascht…

Der Film beginnt mit der Einreise der jungen Chinesin Failan, die nach dem Tod ihrer Eltern zu ihren letzten noch lebenden Verwandten nach Korea kommt, nur um dort zu erfahren daß diese nach Kanada ausgewandert sind. Auf sich allein gestellt, willigt Failan (Cecilia Cheung) bei einer Agentur einer Scheinheirat mit dem koreanischen Kleinkriminellen Lee Kang-jae (gespielt von OldBoy Choi Min-shik) ein, um im Land bleiben zu können. Failan bekommt von ihrem “Ehemann” nur ein Foto und einen roten Schal geschenkt und landet nach einigen Irrwegen in einer abgelegen Wäscherei, wo sie für das gezahlte “Heiratsgeld” arbeiten muss. Kang-jae arbeitet für einen heruntergekommenen Gangsterboss, genießt keinerlei Respekt von seinen “Untergebenen” und verbringt sein armseeliges Leben mit Glückspiel, Alkohol und Minijobs für die Gang. Als er, für ein eigenes Fischerboot, anstelle seines Bosses für einen Mord ins Gefängnis gehen soll, überbringt ihm die Polizei eine Nachricht von Failan…

Kompletten Beitrag lesen…

* 1 Kommentar

Samaritan Girl

Samaritan Girl Gerade über den 2€ Rabattlink bei cd-wow für 4,99€ bestellt, Samaritan Girl (Samaria) von Kim Ki-Duk.

Die HK DVD ist anscheinend gleichwertig mit der Korea Veröffentlichung und bei dem Preis für einen KDK Film kann man eigentlich nicht viel falsch machen…hoffe ich zumindest. Allein das Covermotiv macht schon Lust auf mehr. ;)
Reviews:
shuqi.org Asian Cinema
senses of cinema
DVD Times

:music: Robert Rodriguez – Sin City End Titles [Sin City Soundtrack]

* Comments Off on Samaritan Girl

Gedönsmusik

Statt den erwarteten DVD Paketen hat mir heute mein Paketmensch ein kleines, unscheinbares Päckchen von YesAsia mit verdammt hörenswertem Inhalt in die Hand gedrückt:

Zur GroßansichtSoundtrack zu “Sympathy for Lady Vengeance”, dem kommenden dritten Teil von Park Chan-Wook’s Revenge Trilogy nach OldBoy, komponiert von Jo Young-Wook. Kommt im schönen Booklet mit klasse Bildern und Posterdesigns daher, macht wirklich (noch) mehr Lust auf den Film.

“The Classic” Soundtrack: Hab den Film noch nicht gesehen, aber Kaka meinte ich sollte mir unbedingt den Soundtrack bestellen! ;) Da hat der Kaka mal Recht gehabt, netter Soundtrack mit einigen koreanischen Balladen, zwei englischen Songs sowie einigen Instrumental-, und Klassikstücken.

Der Soundtrack zu Kim Ji-Woon’s Heroic Bloodshed “A Bittersweet Life” bringt neben einem Digipack auch gleich fünf Postkarten von Hauptdarsteller Lee Byung-hun mit…wers braucht :sclap: Inhaltlich überzeugt der Soundtrack mit jazzig angehauchter, teils latinomässiger Lounge-Musik zum nebenher laufen lassen. Erinnert jedoch wie der Film selbst stark an…

Park Chan-Wook’s OldBoy. Hatte den Soundtrack zwar schon von der ersten Korea Veröffentlichung, konnte aber bei dem guten Preis für das Digi nicht widerstehen! :D

Hab mich außerdem heute gefreut, als ich erfahren habe, daß mir Dacharbeiten am Haus die letzten Wochen/Tage meiner Semesterferien versüßen werden. Naja, steh ich halt jeden Tag früher auf, dann kann ich mich länger über die neuen Ideen des DVDSoon Managements freuen und auf den Paketmensch mit meinen DVDs warten.
Wenn ich jetzt nur noch wüßte, wie ich WinAMP dazu überrede koreanische Schriftzeichen korrekt anzuzeigen :(

:music: Jo Young-Wook – Mareta, Mareta No’M Faces Plorar [Lady Vengeance OST]

* Comments Off on Gedönsmusik