Beiträge mit dem Tag Hong Kong

The 36th Chamber of Shaolin auf Blu-ray Disc

In Sachen Blu-ray Disc Veröffentlichung von Martial Arts Klassikern aus dem Shaw Bros. Studios sieht es aktuell ja eher mau aus. BCI Eclipse hat im Januar dieses Jahres zwar Chia Tangs Opium and the Kung Fu Master auf den US Markt gebracht, wurde aber kurze Zeit später von der großen Firmenmutter Navarre Corporation aufgrund der wirtschaftlichen Lage geschlossen noch bevor der zweite angekündigte Titel, Cheh Changs Life Gamble, veröffentlicht werden konnte.
Nun ist bei Amazon.com eine Blu-ray Disc des absoluten Shaw Bros. Klassikers The 36th Chamber of Shaolin mit Gordon Liu in der Hauptrolle für den 2. März 2010 aufgetaucht. Als Studio wird Vivendi Entertainment angegeben, die sich im September für den Heimvideomarkt mit der Weinstein Company zusammengeschlossen haben, d.h. das Teil kommt wahrscheinlich wie die DVD unter dem Weinsteineigenen Dragon Dynasty Label.
Bereits im Januar erscheint bei Wild Side Video eine 36th Chamber Trilogiebox mit The 36th Chamber of Shaolin, Disciples of the 36th Chamber und Return to the 36th Chamber in Frankreich, wie üblich für unsere Freunde jedoch ohne englische Untertitel.

[Thanks to r3d-3agl3 & AnimeOnBlu for the heads up!]

* 4 Kommentare

Johnnie To’s Vengeance auf HK DVD & Blu-ray Disc

Ha! Wie erwartet werden unsere französischen Freunde nicht die einzigen sein, die Johnnie To’s Vengeance noch in diesem Jahr von der eigenen Couch aus erleben dürfen. Laut den eingeschlägigen Händlern wird Hong Kongs Riesendistributor Mega Star das Werk nämlich am 11. Dezember, also zeitgleich mit der französischen Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc auf den Markt bringen. Wie üblich sind hier englische Untertitel mit an Bord, die bei der französischen Veröffentlichung fehlen dürften.
Auf dem Blu-ray Disc Backcover ist Region A angegeben, das muss aber bei Mega Star nicht viel heißen. Deren aktuelle Veröffentlichung von Accident wird vom Cover her ebenfalls als Region A verkauft, läuft aber auch auf europäischen BD Playern problemlos.
Vengeance DVD oder Blu-ray Disc bei YesAsia vorbestellen
Update [22.12.09] Meine BD ist heute eingetrudelt und sie ist tatsächlich Code A! 35 HD Screenshots gibt es drüben im ABDG, scheinbar hat Mega Star auch ein bisschen mit dem Rauschfilter gespielt.

* 3 Kommentare

Johnnie To’s ACCIDENT im November auf DVD und Blu-ray Disc

Also eines muss man den Kollegen aus Hong Kong ja lassen, bei denen dauert es nicht ewig und drei Tage bis sie ihre Filme nach dem Kinostart der importfreudigen Käuferschaft auf DVD und vor allem Blu-ray Disc vor die Füße werfen.
Aktuell ist das schön an dem von Johnnie To produzierten und von Pou-Soi Cheang direktierten Thriller Accident (Yi ngoi) zu sehen. Kinostart war am 17. September und nichtmal zwei Monate später, genauer am 11. November soll das Teil schon in den Läden stehen! Englische Untertitel sind mit an Bord und ein Großteil der von Mega Star veröffentlichten Blu-ray Discs waren auch codefree.
Accident auf DVD oder Blu-ray Disc bei YesAsia vorbestellen

* 3 Kommentare

Johnnie To’s Vengance: Französische DVD & Blu-ray Disc im Dezember

Hach ja, Franzose müsste man sein… Unsere südwestlichen Nachbarn hatten im Mai nämlich nicht nur das Vergnügen Johnnie To’s Vengeance bereits im Mai als erste im Kino erleben zu dürfen, sondern kriegen das Teil nun auch als erste Nation auf DVD und Blu-ray Disc in die Läden. Am 11. Dezember veröffentlicht TF1 Video den Film auf DVD als 1 Disc Standard Edition, als Collector’s Edition mit Bonus DVD sowie als Blu-ray Disc im Steelbook.

Dummerweise wird keine dieser Veröffentlichungen mit englischen Untertiteln ausgestattet werden und zudem hat TF1 Video auch die dumme Angewohnheit die (natürlich vorhandenen) französischen Untertitel gegen mutwilliges Entfernen via Fernbedienung zu schützen, da hilft es auch nicht viel daß im Film viel Englisch gesprochen wird.
In Hong Kong lief Vengeance am 20. August an, da dürfte gegen Ende des Jahres also wohl auch eine englischfreundliche Veröffentlichung fällig werden. Bis dahin müssen wir uns aber mit dem (genialerweise ebenfalls französisch untertitelten) Trailer begnügen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[via @wildgrounds]

* 3 Kommentare

Neuer Trailer zu The Storm Warriors

Gut zwei Monate vor dem chinesischen Kinostart ist bei MTime ein neuer, freundlicherweise englisch untertitelter Trailer zu The Storm Warriors der Pang Bros. mit massig bisher ungesehenen Szenen aufgetaucht.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Synopsis via Asian Media Wiki:

Japanese evil warlord Lord Godless desired to conquer China. He imprisoned a large number of martial artists and tried to make them subjugate. Among the prisoners were Cloud and the martial arts elder statesman Nameless. Wind came to the rescue. The trio was badly wounded by Lord Godless’s evil martial arts attack. Chu Chu was also knocked out when she blocked Cloud from Lord Godless’s strike. The remaining martial artists sacrificed their lives to save the trio, in the hope that the trio would beat Lord Godless one day and save the country.

Chu Chu was badly wounded and stayed unconscious. Cloud was filled with remorse and vowed to take revenge. Wind chose to take the evil way to quickly boost up his martial arts skills, so that he could protect the people. During his training, he met the girl who changed his life, Dream. Meanwhile, the troop of Lord Godless came to attack. Wind’s training was interrupted when he tried to save Dream from Lord Godless’s assault. After some killings, Wind ran away and disappeared….

Lord Godless took The Emperor in captivity and stationed his troops in Heaven Cave. Cloud arrived alone and started a combat with Lord Godless. Lord Godless had the upper hand. In the meantime, the half-evil Wind appeared and joined the battle. During the fight, they inadvertently discovered the secret of the sovereign. The real intention of Lord Godless’s invasion was related to an ancient tomb, a forbidden ground buried with the Royal family’s secret. The truth was finally revealed. At last, how would the battle end? Who would eventually rule over the country?

* 3 Kommentare

Asia Filmfest 2009: Programm & Spielplan online

Festivalleiter Manuel hat mich freundlicherweise wissen lassen, daß inzwischen das komplette Filmprogramm sowie der Spielplan für das vom 29. Oktober bis zum 8. November in München und vom 13. bis zum 15. November in abgespeckter Form auch in Berlin stattfindende Asia Filmfest 2009 online sind. Ich habe die einzelnen Titel nach Herkunftslndern geordnet unten aufgelistet, die Links führen zu Beiträgen hier im AHT und dürften in 90% auch Teaser und Trailer zu den Filmen enthalten.

Japan

Departures, Blood: The Last Vampire, Crows Zero II, Evangelion 2.0: You can (not) advance, Goemon, Ichi, K-20: Legend of the Mask, Love Exposure, Samurai Princess, Vampire Girl vs. Frankenstein Girl, Yatterman, Lady Snowblood, Akira, Perfect Blue, Samurai Fiction, Blessing Bell, Sakuran, Dainipponjin, Kids Return, Kikujiros Sommer, Adrenalin Drive, Waterboys

China/Hong Kong

Vengeance, Assembly, The Beast Stalker, Connected, Ip Man, Overheard, Red Cliff, Shinjuku Incident, The Sniper, Enter The Dragon, The Flying Guillotine, Police Story, Once Upon A time in China, Black Mask, The Odd One Dies

Südkorea

Chaw, A Frozen Flower, The Good, The Bad, The Weird, Secret Sunshine, The Sword With No Name, Thirst, OldBoy, Sympathy for Lady Vengeance, I’m a Cyborg but that’s ok

Taiwan

Cape No.7, Invitation Only

Thailand

Fireball
Update: Der Spielplan für Berlinist jetzt auch online.

* 2 Kommentare

KFC Cinema is back…kinda

Sehr gute Nachrichten für die Asian Cinema Community! Nachdem das allseits beliebte und immer hervorragend informierte KFC Cinema Forum vor einer Weile die Tore schließen musste, ist es jetzt unter dem Namen Film Smash zu neuem Leben erwacht. Film Smash selbst ist gerade noch im Aufbau, das Forum ist allerdings schon voll funktionsfähig und füllt sich so langsam wieder mit alten und neuen Mitgliedern.

* 2 Kommentare