Beiträge mit dem Tag Ghost in the Shell

Anime Coverparade: Hellsing Ultimate, Black Lagoon, Le Chevalier D’Eon, Essence of Anime & HD Anime

Hellsing Ultimate OVA Vol. 3

Hellsing Ultimate OVA Vol. 3 Hellsing Ultimate OVA Vol. 3: Limited Edition
Die dritte US Ausgabe des Hellsing Ultimate OVA erscheint am 16. Oktober, mal wieder in der regulären Edition sowie einer Limited Edition im Steelbook. Bei der japanischen LE lag ein Anderson Relief bei, Geneon USA wird das Teil bestimmt auch der US LE beilegen. Eine Großansicht der fast baugleichen japanischen Cover gibt es bei ea-wannabe.

Black Lagoon Vol. 2 & Vol. 3


Am 24. Juli erscheint Vol. 2 des Black Lagoon Animes, die LE Ausgabe enthält als Extra geprägte und lackierte Dogtags mit dem Serienlogo. Vol. 3 erscheint am 18. September, hier gibt es als LE Extra wohl lackierte Metallkarten. Fast schon schade, daß die Cover in der Schublade verschwinden werden, weil die DVDs in das Steelbook wandern. Die erste DVD der zweiten Staffel The Second Barrage (wahrscheinlich ebenfalls mit Steelbook als Staffelbox) erscheint am 20. November.

Le Chevalier D’Eon Vol. 4


Le Chevalier D’Eon Vol. 4 oder Livre IV: Ancien Régime wie die Französisch-LK Beleger sagen würden erscheint am 21. August und wird wie immer im Prägeschuber ausgeliefert. Für mich übrigens eine der besten Animeserien des Jahres, wollt ich nur mal so erwähnen ;)

Anime auf HD DVD und Blu-ray Disc


Bandai Visual bringt am 25. September die zweite HD DVD/DVD Twin Disc des sechsteiligen Freedom OVA heraus. Am gleichen Tag kommt exklusiv auf Blu-ray Disc und DVD Tekkonkinkreet, die Verfilmung des Black & White Mangas heraus. Für HD DVD und Blu-ray Disc erscheint am 11. September der Klassiker Royal Space Force: Wings of Honneamise, wobei den HD Versionen jeweils noch die DVD Version des Films beiliegt.

Manga: The Essence of Anime

Manga Entertainment veröffentlicht am 4. September unter der The Essence of Anime Reihe einige ältere Katalogtitel neu und greift beim Coverdesign mal richtig tief in die “BITTE SO NICHT!” Schublade, 60% des Covers mit grauen Balken, dem Firmenlogo und hässlichen Schritzügen zu versauen schafft echt nur Manga. :sclap:

* 6 Kommentare

GitS:SAC The Laughing Man: US DVD angekündigt

Laughing Man US DVDAngekündigt ist vielleicht das falsche Wort, aber zumindest hat der US Versender TRSI (wobei die das I bei den beschissenen Versandkosten ins Ausland eigentlich streichen sollten) die US Version des Ghost in the Shell: Stand Alone Complex The Laughing Man Zusammenschnitts mit dem 2. Oktober als Erscheinungsdatum gelistet. Ich denke mal, bei Manga Entertainment kann man deutlich bessere englische Untertitel erwarten, als bei der durch die grausigen UT verschandelten Hong Kong DVD.

Passend zum Thema Stand Alone Complex hat Production I.G den dritten und letzten Teil vom (englischen) Interview mit der Komponistin Yoko Kanno online gestellt, Teil 1 und 2 sind ebenfalls noch verfügbar.

* 1 Kommentar

GitS:SAC:Solid State Society: Limited Edition

Die Ghost in the Shell: Stand Alone Complex: Solid State Society Limited Edition wird, wie hier schon häufiger erwähnt, im Steelbook ausgeliefert. Neben der DVD mit dem Hauptfilm enthält das Set noch eine Bonusdisc sowie den Soundtrack zum Film von Yoko Kanno. Das Cover des Steelbooks wirkt trotz des matten Finish durch einzelne reflektierende Bereiche sehr edel, auch das Motiv in der Innenseite mit ‘Major’ Motoko in Divingpose hat ein Metalliclook verpasst bekommen. Video- und Audioqualität des Hauptfilms ist sehr gut. Das Bild liegt im anamorphen Widescreenformat vor, macht stehts einen tadellosen Eindruck und ist deutlich besser als das der US Stand Alone Complex Scheiben. Die DD 5.1 und dts Spuren (jeweils englisch und japanisch) fordern die Surroundkanäle meist nur bei Musikstücken oder zusammen mit dem Subwoofer bei den intensiven Kampfszenen. Die Dialoge sind klar verständlich und die Untertitel aufgrund der zahlreichen Dialoge reichlich vorhanden und fehlerfrei.


* 7 Kommentare

Trailerparade: Ghost Hound, The Good Night, D-War & Lust, Caution

Als kleinen Lückenbüßer, weil ich heute noch für meine letzte Klausur (dieses Semesters) lernen will/muss/kann, drei Trailer die mir heute vor die Füße gelaufen sind.

Ghost Hound
Erster Teaser Trailer zur Anime Adaption des Ghost Hound (Shinrei Kari [神霊狩]) Mangas [ANN] von Ghost in the Shell Schöpfer Masamune Shirow und Production I.G. Die Serie soll im Herbst in Japan starten.
Ghost Hound
Direktlink [~10MB .wmv]

The Good Night
Etwas andere RomCom mit Martin Freeman, Gwyneth Paltrow, Penélope Cruz und Simon Pegg.
The Good Night
Direktlink [~17MB .flv]

D-War
Neuer D-War Trailer… *Trailermenschstimmeaufleg* D-Waaaaaaaaar! :fall:
Sieht mehr und mehr nach Transformers mit Dinosauriern und deutlich geringerem Budget aus.
D-War
Direktlink [~12MB .wmv]

Lust, Caution
Ang Lees neustes Werk in dem sich eine junge Chinesin im Shangai der Nachkriegszeit in eine gefährliche Intrige mit einem hochrangigen Poliktiker, gespielt von Tony Leung einlässt. Deutscher Kinostart ist der 18. Oktober.
Lust, Caution
Direktlink [~15MB .mov]Rapidshare

Drückt mir für morgen die Daumen! ;)

* 8 Kommentare

GitS:SAC:Solid State Society: Steelbook Cover & Neuer Trailer

Bandai Entertainment hat einen Trailer zur am 3. Juli erscheinenden Ghost in the Shell: Stand Alone Complex: Solid State Society US DVD veröffentlicht.

Am Ende des Trailers wird kurz die im Steelbook beheimatete Limited Edition gezeigt, ein etwas besseres Bild des offenen Steelbooks und dem etwas von dem Cover der regulären DVD abweichenden Frontdrucks hat Bandai auf der taufrischen offiziellen Seite und Amazon.com auf der Produktseite abgebildet:
GitS:SAC:Solid State Society: Steelbook
DVD Pacific hat die LE übrigens zu einem ziemlich guten Preis gelistet, da kommt man auch mit (Airmail) Porto recht günstig bei weg.

* 3 Kommentare

GitS:SAC The Laughing Man: HK DVD Review

The Laughing Man ist der Zusammenschnitt der “Complex” Episoden der ersten Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Staffel. Für den Film, der 2005 auch in den japanischen Kinos lief wurden die Folgen der Serie teilweise neu angeordnet und neue Szenen eingefügt, um die Geschichte runder wirken zu lassen. The Laughing Man war bisher nur als Japan DVD ohne Untertitel zu haben, die getestete HK DVD von Panorama ist die erste Veröffentlichung mit englischen und chinesischen UT.
Das Doppel DVD Set wird in einem blauen Schuber geliefert, der auf der Vorderseite das Laughing Man und auf der Rückseite vom Stand Alone Complex Logo als Prägedruck trägt. Die DVDs stecken in einem weißen Amaray und sind mit dem Laughing Man Logo bedruckt, die Extras auf der Bonus DVD sind leider nur chinesisch untertitelt.

Video
Wie der Bildvergleich mit der Bandai Entertainment US DVD der Serie unten zeigt, fällt das Bild der Panorama DVD etwas weicher aus. Allerdings sieht es so aus, als ob bei der US DVD etwas nachgeschärft wurde, was zu leichten Doppelkonturen und etwas unruhigeren Bild führt.

Bildvergleich
Links die neue Panorama HK DVD, rechts die RC1 GitS: SAC Vol. 1 DVD von Bandai Entertainment




Audio
Hier gibt es nichts zu meckern, Subwoofer und Surroundkanäle werden durch die japanische Dolby Digital 5.1 Spur, die sich vor der dts Spur auf den Special Editions der US DVDs nicht zu verstecken braucht, in den Aktionszenen ordentlich beschäftigt. Die massig vorhandenen Dialogszenen werden sauber über den Center ausgegeben.

Größtes Manko der Panorama DVD sind leider die englischen Untertitel. Beim Vergleich mit den US DVDs fällt auf, daß hier oft mitten im Satz unterbrochen wird und die UT so schnell wieder verschwinden, daß man selbst als geübter Leser Probleme bekommt. Zudem ist der Satzbau und die Grammatik einiger Texte recht merkwürdig, Sätze werden nicht durch einen Punkte beendet und hin und wieder sind Fehler in Form von falschen Zeitformen und doppelten Buchstaben vorhanden. Wer die Serie kennt, weiß wie wichtig hier eine gute Übersetzung ist, leider hat Panorama in diesem Punkt geschlampt und verwirrt den Zuschauer durch einige Übersetzungen und Begriffe unnötig.

Wer die Serie schon kennt und weiß, worum es geht kann über die Sache mit den englischen UT hinwegsehen und sich die Scheibe zulegen, alle anderen sollten vielleicht doch auf eine Veröffentlichung mit besseren UT abwarten.

* 10 Kommentare

GitS:SAC:Solid State Society: DVD Details

Gerade bei The Digital Bits gefunden:

Anchor Bay has sent over the first details on Bandai’s forthcoming DVD release of Ghost in the Shell: S.A.C. – Solid State Society. The film will be released on DVD on 7/3 in two versions. There will be a Standard Edition (SRP $19.98) that includes the film in anamorphic widescreen video with both Dolby Digital and DTS 5.1 audio (English and Japanese with English subtitles), as well as the Uchikoma Days featurette, interviews with the English production team, a storyboard gallery and the trailer. There will also be a 3-disc Limited Edition (packaged in a “steel book” case) that includes everything on the standard edition along with 3 more featurettes (World Work File, Anime+Car Design: Designing the Future Car and Making of Tachikoma Robot), an interview with Mitsuhisa Ishikawa (of Production I.G) and the film’s soundtrack on CD. We’ll post cover art as soon as it’s available.

Also doch keine Extradisc für die dts Spur wie bei den Stand Alone Complex Special Editions, offenbar hat jemand Bandai verraten, daß man mehrere unterschiedliche Tonformate auf einer DVD unterbringen kann. ;)
Passend dazu gibt es bei Production I.G den ersten Teil eines englischen Interviews mit Soundtrackzauberin Yoko Kanno [ANN], die GitS zuerst für Schweinskrams gehalten hat.

* 1 Kommentar