Beiträge mit dem Tag DVD

Failan

Failan (Korea 2001)

Nachdem die HK DVD von Failan schon seit gut einem halben Jahr in der “Ungesehen-Ecke” meines DVD Regals vor sich hin gammelte, gab ich der “ollen Korea Schnulze” doch mal eine Chance und wurde angenehm überrascht…

Der Film beginnt mit der Einreise der jungen Chinesin Failan, die nach dem Tod ihrer Eltern zu ihren letzten noch lebenden Verwandten nach Korea kommt, nur um dort zu erfahren daß diese nach Kanada ausgewandert sind. Auf sich allein gestellt, willigt Failan (Cecilia Cheung) bei einer Agentur einer Scheinheirat mit dem koreanischen Kleinkriminellen Lee Kang-jae (gespielt von OldBoy Choi Min-shik) ein, um im Land bleiben zu können. Failan bekommt von ihrem “Ehemann” nur ein Foto und einen roten Schal geschenkt und landet nach einigen Irrwegen in einer abgelegen Wäscherei, wo sie für das gezahlte “Heiratsgeld” arbeiten muss. Kang-jae arbeitet für einen heruntergekommenen Gangsterboss, genießt keinerlei Respekt von seinen “Untergebenen” und verbringt sein armseeliges Leben mit Glückspiel, Alkohol und Minijobs für die Gang. Als er, für ein eigenes Fischerboot, anstelle seines Bosses für einen Mord ins Gefängnis gehen soll, überbringt ihm die Polizei eine Nachricht von Failan…

Kompletten Beitrag lesen…

* 1 Kommentar

Besuch beim Zoll

Durfte mir heute gleich zwei Pakete von DVDPacific vom örtlichen Zollamt abholen, Rechnung hatte ich zum Glück für beide dabei, obwohl nur ein Paket auf der Zolleinladung angegeben war. Mußte zwar Zollgebühren zahlen, aber der Inhalt der Päckchen wars mir wert…

Berserk: Vol. 1 + Box of War

Berserk: Vol. 2

Berserk: Vol. 2

Berserk: Vol. 3

Berserk: Vol. 3

Berserk: Vol. 4

Berserk: Vol. 4

Planetes: Vol. 1 SE

Planetes: Vol. 1 SE

Planetes: Vol. 2 SE

Planetes: Vol. 2 SE

Wolf's Rain: Vol. 1

Wolf’s Rain: Vol. 1

Wolf's Rain: Vol. 2

Wolf’s Rain: Vol. 2

Berserk und Wolf’s Rain sind übrigens auch in Deutschland erhältlich, bei Planetes dürfte es wohl noch einige Zeit dauern bis die deutschen DVDs erscheinen.
:music: Yoko Kanno & Steve Conte – Stray [Wolf’s Rain Soundtrack]

* Comments Off on Besuch beim Zoll

The Galaxy Railways

The Galaxy Railways: ArtboxHab gestern die erste DVD mit Artbox von Leiji Masumoto neuer Serie “The Galaxy Railways” bei DVDPacific bestellt. Masumoto (*1938) war unter anderem für Captain Harlock, Galaxy Express, Die Königin der tausend Jahre, Captain Future sowie den Videos zum Daft Punk Album “Discovery” (veröffentlicht als “Housemusical” Interstella 5555: The 5tory of the 5ecret 5tar 5ystem) verantwortlich und hat seinen eignen, unverkennbaren Stil bis heute beibehalten.

The Galaxy Railways handelt vom jungen Manabu Yuuki, der sich wie sein verstorbener Vater und Bruder gegen den Willen seiner Mutter der Space Defence Force SDF anschließt. Die SDF ist eine intergalaktische Spezialeinheit, gegründet um die Weltraumzüge der Galaxy Railway Flotte vor Piraten, Naturkatastrophen, Aliens und sonstigen Gefahren zu beschützen. Dabei lernt er die 18-jährige stürmische Louis Fort Drake kennen, die frisch von der Akademie, seiner Einheit zugeteilt wird und für einigen Wirbel sorgt…

Die Serie besteht aus 26 Episoden und erscheint voraussichtlich bis April 2006 auf sechs DVDs bei FUNimation, einen kleinen Vorgeschmack gibt es im Trailer.

Hab mir außerdem noch die Komplettbox zu “Now And Then, Here And There” geleistet, knapp 17€ für eine komplette Serie mit erstklassigen Reviews, da konnte ich nicht widerstehen…zumal ich die Serie schon vor längerer Zeit mal bei Soon bestellt hatte, sie aber Soon-typisch drei Monate On Order war bevor ich gecancelt hab. :x

:music: Miyuki Nakajima – Jidai (Cosmo Warrior Zero Theme)

* Comments Off on The Galaxy Railways

Life. Death. Honor.

Heute von DVDPacific angekommen:


Samurai 7: Volume 1 Limited Edition (10.000 Stück)
Nettes Set im großen Karton mit Banderole mit vier Storyboard Books zu den ersten Episoden, sowie einem Charakter Artbook mit Skizzen und Interviews.
Insgesamt wird es für die komplette Serie sieben solcher Sets, mit jeweils einem der sieben Samurai auf dem Cover geben. Hoffentlich auch eine entsprechend große Artbox um die ganzen Sets unterzubringen. :D

Die restlichen sechs Samurai und mögliche Cover (von der japanischen S7 Seite übernommen)
Ach ja, eines der beiden Regale musste gestern in einer mehrstündigen Operation entfernt werden und wartet nun schmollend in der Ecke auf einen neuen, stabileren Einsatzort.
:music: The Beatles – The Ballad of John & Yoko

* 1 Kommentar