Beiträge mit dem Tag China

Stephen Chow Can’t Dance! Erster Trailer zu Jump

mmh, wenn man sich nur die erste Minute des Trailers zu Stephen Fungs Jump könnte man glatt glauben, daß Stephen Chow wirklich für das Skript verantwortlich ist. Der Rest müffelt allerdings nach typischem Tanzfilmkrams den Hollywood uns auch schon zu genüge präsentiert hat. Der Film handelt von einem Mädchen vom Lande (Kitty Zhang) das sich in der Stadt ihren Traum von einer Tanzkarriere erfüllen will, wie rührend und völlig unvorhersehbar…

[via Filmsmash]

* 2 Kommentare

Amazing Tales: Three Guns: Erster Trailer zum chinesischen Blood Simple. Remake

Die Twitcher haben bei Sina den ersten Trailer zu Zhang Yimous (Hero, Curse of the Golden Flower) Amazing Tales: Three Guns, der chinesischen Variante von Blood Simple. von den Coen Brüdern entdeckt. Der Film handelt vom Besitzer einer chinesischen Wüstenkneipe (Dahong Ni), der einen korrupten Gesetzeshüter (Honglei Sun) anheuert um seine Frau (Ni Yan) und deren Liebhaber (Xiao Shen-Yang) um die Ecke zu bringen.
Optisch macht der Trailer mit den netten Farbkontrasten und den Kampfszenen schon einen guten Eindruck, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob was ich von einer Zhang Yimou Komödie mit abgedrehten Charakteren erwarten soll.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

* 2 Kommentare

Drei Minuten Trailer zu 14 Blades

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[via 24fps]

* 3 Kommentare

Andy Lau goes Cyborg! Trailer zu Future X-Cops

braaaahahahahaha, was ist das denn bitte für ein Quatsch? Wusste garnicht, daß Capcom die Rechte für eine Mega Man Realverfilmung nach China verkauft hat damit Andy Lau hier den mechanischen Hampelmann spielen kann der mit schlechten CG Effekten (Metallic Attraction lässt grüßen) gegen böse Cyborgkrieger mit noch schlechteren CG unterstützten Waffen antreten kann um seine Freundin zu rächen.
Im Hintergrund von Jing Wongs Future X-Cops (Mei loi ging chaat) geht es laut der schmalen IMDb Synopsis übrigens darum, einen Wissenschaftler zu beschützen dessen revolutionären Umweltideen (wahrscheinlich unter dem Vergnügungspark im Trailer versteckt) der bösen Ölindustrie das Geschäft kaputt machen würden.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Kinostart für Future X-Cops ist am 20. Dezember.
[via Wu-Jing.org & Sina]

* 8 Kommentare

Teaser Trailer zu Daniel Lee’s 14 Blades

Die Qualität ist zwar wie beim ersten Promo Teaser aus Cannes vom Mai zu Daniel Lees 14 Blades unter aller Kanone, aber dafür gibt es diesmal den echten Donnie Yen in Aktion zu bewundern statt nur Konzeptzeichnungen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Synopsis:

During the Ming Dynasty, the Emperor of China possessed one weapon greater than all others, the Jinyiwei, an elite force of assassins recruited from street orphans. Trained in clandestine combat from childhood, the Jinyiwei were masters of the 14 Blades, eight being for torture, five for killing, and the last blade being reserved for suicide when a mission failed. Above the law, with a license to kill, the Jinyiwei devoted their lives and lethal prowess to the service of the Emperor alone.
When the Imperial Court is taken over by evil eunuch JIA, the best of the Jinyiwei, QUINGLONG and XUANWU, are assigned to steal a list identifying those still loyal to the Emperor. However unbeknownst to Quinglong, the Jinyiwei have fallen under the control of Jia, and during the mission Quinglong is betrayed by Xuanwu and barely escapes with his life. Now as the most wanted man in the land Quinglong must seek out and rally the loyalists to rise against Jia and restore the Emperor to power. In his way are the deadliest assassins in the land, his former brethren, the Jinyiwei.

14 Blades soll im Januar 2010 in die Kinos kommen.
[via Filmsmash Forum]

* Comments Off on Teaser Trailer zu Daniel Lee’s 14 Blades

Asia Filmfest 2009: Programm & Spielplan online

Festivalleiter Manuel hat mich freundlicherweise wissen lassen, daß inzwischen das komplette Filmprogramm sowie der Spielplan für das vom 29. Oktober bis zum 8. November in München und vom 13. bis zum 15. November in abgespeckter Form auch in Berlin stattfindende Asia Filmfest 2009 online sind. Ich habe die einzelnen Titel nach Herkunftslndern geordnet unten aufgelistet, die Links führen zu Beiträgen hier im AHT und dürften in 90% auch Teaser und Trailer zu den Filmen enthalten.

Japan

Departures, Blood: The Last Vampire, Crows Zero II, Evangelion 2.0: You can (not) advance, Goemon, Ichi, K-20: Legend of the Mask, Love Exposure, Samurai Princess, Vampire Girl vs. Frankenstein Girl, Yatterman, Lady Snowblood, Akira, Perfect Blue, Samurai Fiction, Blessing Bell, Sakuran, Dainipponjin, Kids Return, Kikujiros Sommer, Adrenalin Drive, Waterboys

China/Hong Kong

Vengeance, Assembly, The Beast Stalker, Connected, Ip Man, Overheard, Red Cliff, Shinjuku Incident, The Sniper, Enter The Dragon, The Flying Guillotine, Police Story, Once Upon A time in China, Black Mask, The Odd One Dies

Südkorea

Chaw, A Frozen Flower, The Good, The Bad, The Weird, Secret Sunshine, The Sword With No Name, Thirst, OldBoy, Sympathy for Lady Vengeance, I’m a Cyborg but that’s ok

Taiwan

Cape No.7, Invitation Only

Thailand

Fireball
Update: Der Spielplan für Berlinist jetzt auch online.

* 2 Kommentare

KFC Cinema is back…kinda

Sehr gute Nachrichten für die Asian Cinema Community! Nachdem das allseits beliebte und immer hervorragend informierte KFC Cinema Forum vor einer Weile die Tore schließen musste, ist es jetzt unter dem Namen Film Smash zu neuem Leben erwacht. Film Smash selbst ist gerade noch im Aufbau, das Forum ist allerdings schon voll funktionsfähig und füllt sich so langsam wieder mit alten und neuen Mitgliedern.

* 2 Kommentare