Beiträge mit dem Tag bandai

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Movies: US Blu-ray Discs im Dezember

Na holla, gute Nachrichten für blaue Ghost in the Shell Fans die den Import der teueren Japanveröffentlichungen scheuen. Kurz nach der Meldung, daß die Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Filme The Laughing Man, Individual Eleven und Solid State Society im Dezember in Japan auf Blu-ray Disc erscheinen sollen, tauchen eben jene drei Filme als hochauflösende US Veröffentlichungen bei Right Stuf auf. Als Erscheinungstermin für alle drei Titel nennt der Vertrieb Manga Entertainment (die Discs selbst kommen von Bandai) den 7. Dezember, also noch vor Japan. Englische Untertitel und Synchro sind mit an Bord.
[via Anime on DVD, thanks Tratious!]

* Comments Off on Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Movies: US Blu-ray Discs im Dezember

Takeshi Kitanos Outrage: Japan DVD und Blu-ray Disc mit englischen Untertiteln

Juhu, Schlittenfahren in der Hölle! Da scheint sich wohl endlich mal ein japanisches Label Gedanken darüber gemacht zu haben, wie man die heimischen Heimvideoveröffentlichungen besser auf dem internationalen Markt absetzen könnte und bringt einen aktuellen japanischen Film tatsächlich mit englischen Untertiteln in die Läden. Als Testsubjekt für diese erfreuliche Geste hat Bandai Takeshi Kitanos aktuellen Streifen Outrage (アウトレイジ) erwählt. Das Yakuzadrama soll am 3. Dezember auf DVD und Blu-ray Disc mit den angesprochenen englischen Untertiteln veröffentlicht werden. Die Blu-ray Disc Variante erscheint zusätzlich noch als Limited Edition mit zwei Bonus DVDs.

Outrage DVD: CD JapanAmazon.co.jp
Outrage Blu-ray Disc: CD JapanAmazon.co.jp
Outrage Blu-ray Disc LE: CD JapanAmazon.co.jp

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

* 3 Kommentare

Leserservice: Geburtstagsaktion: Escaflowne The Movie: Ultimate Edition

Am zweiten Tag gibt es Escaflowne: The Movie in der feinen US Ultimate Edition abzustauben. Das Set im Schuber und Pappbox enthält neben dem Hauptfilm eine Bonus DVD sowie den grenzgenialen Soundtrack von Hajime Mizoguchi und Yoko Kanno.
Ein einfacher Kommentar bis Mitternacht (Serverzeit) reicht heute zum mitmachen aus. Wer will kann aber auch gerne versuchen zu erklären, warum die Figuren in der Vision of Escaflowne TV Serie und der Filmversion unterschiedliche Nasen haben…

Mehr Bilder vom Set im Twitch Forum

* 35 Kommentare

Kurokami US Blu-ray Disc nur mit Englischer Synchro

Oh Junge, da hat sich Bandai Entertainment bei der Verhandlungen für die US Blu-ray Disc Vertriebsrechte zu Kurokami: The Animation aber ordentlich von den japanischen Lizenzgebern verarschen lassen. Laut ANN und Anime on DVD wird die am 9. Februar 2010 erscheinenden erste US Blu-ray Discs nämlich lediglich mit der englischen Synchronfassung ausgeliefert weil die Japaner die Originaltonspur nicht rausrücken wollten! Offenbar soll damit verhindert werden, daß sich die japanischen Fans die deutlich günstigeren US Blu-ray Discs importieren und die überteuerten heimischen Scheiben in den Regalen liegen lassen. Daß damit aber viele US Fans vergrault und in Arme von halblegalen Alternativen getrieben werden scheint den feinen Herren aber irgendwie nicht in den Sinn zu kommen…
Die am gleichen Tag erscheinende US DVD hat übrigens sowohl die japanische Originalfassung mit Untertiteln als auch die englische Synchro an Bord. :sclap:

* 2 Kommentare

Kurokami: The Animation kommt auf US Blu-ray Disc

Nachdem sich meine letzten Artikel hauptsächlich auf interessante Erscheinungen vom japanischen Blu-ray Disc Markt konzentriert haben, hier mal wieder erfreuliche Nachrichten für den oft vernachlässigten US Markt.
Bandai Entertainment hat auf der Otakon bekannt gegeben Kurokami: The Animation auf Blu-ray Disc (und natürlich DVD) zu veröffentlichen. Das wäre Bandai Entertainments erste US Veröffentlichung einer aktuell noch laufenden Serie.
In Japan ist Kurokami (übrigens die Adaption des koreanischen Black God Manhwa) seit Ende Mai auf BD mit japanischer, englischer und koreanischer Synchro aber ohne englische Untertitel erhältlich. Ein konkreter Erscheinungstermin für die USA wurde auf dem Panel leider nicht genannt.

[via Anime Vice]

* Comments Off on Kurokami: The Animation kommt auf US Blu-ray Disc

Escaflowne: The Movie als US Blu-ray Disc

Über ein Jahr nach der Veröffentlichung von Escaflowne: The Movie (ANN)in Japan hat Bandai Entertainment nun auch eine Blu-ray Disc Ausgabe für die USA angekündigt.
Über die Veröffentlichung wurde bereits auf der Anime Expo getuschelt bevor sie jetzt auf Mania.com (ehemals Anime on DVD) bestätigt wurde. Der Film soll am 15. September erscheinen und im Gegensatz zu der japanischen Blu-ray Disc auch englische Untertitel mitbringen. Die japanische und englische Tonspur soll in Dolby TrueHD 5.1 (Yoko Kanno Fans werden sich freuen) vorliegen. Ob Bandai Entertainment den Film selbst veröffentlicht (wie Sword of the Stranger) oder es seinem Edellabel Honneamise (Akira) überlässt ist noch unklar.
Ich hätte mir ja eher Cowboy Bebop: Knockin’ on Heaven’s Door anstelle der in meinen Augen recht mittelmäßigen Filmumsetzung der genialen Vision of Escaflowne Serie als Transferkandidat gewünscht, aber da scheint die Rechtesituation dank Sony Pictures (Rechteinhaber außerhalb Japans) nicht so einfach zu sein.

[Thanks to AnimeonBlu for the heads up!]

* 5 Kommentare

Kurzreview: Sword of the Stranger US Blu-ray Disc

Kurzes Review zu Bandai Entertainments US Blu-ray Disc Veröffentlichung von Sword of the Stranger (Mukoh Hadan), da meine BD heute morgen überpünktlich vor dem Erscheinungstermin am 16. Juni eingetrudelt ist. Im Gegensatz zu Bandai Entertainments erster, leider etwas suboptimaler Blu-ray Disc Veröffentlichung Ghost in the Shell: Innocence wurde hier auf einen Regionalcode verzichtet, es kann also fleißig (vor)bestellt werden ohne auf die angekündigte Region B BD von Beez warten zu müssen.
Ebenfalls erfreulich ist, daß Bandai diesmal sowohl den japanischen Originalton als auch die englische Synchro als verlustfrei komprimierte Dolby TrueHD 5.1 Spur beigepackt hat, die sich besonders beim grandiosen Showdown zu Naoki Satos Soundtrack und den Kampfszenen bemerkbar macht. Bei den englischen Untertiteln kann man wählen ob alle Dialoge, nur Texte und Schilder oder garnichts übersetzt werden soll was besonders die Freunde der englischen Synchro freuen dürfte.
Auch in Sachen Bildqualität kann Masahiro Andos Abenteuer überzeugen, sowohl die Charaktere als auch die teilweise an Gemälde erinnernden Hintergründe und Landschaften wurden knackescharf auf BD gebannt. Ein besonderer Augenschmaus sind (wie erwartet) die zahlreichen Kämpfe bei denen die Zeichner von Studio Bones richtig die Muskeln haben spielen lassen und die in Sachen Choreograhpie und Animationsqualität die Messlatte im Animebereich um ein gutes Stück angehoben haben dürften. Das Bild ist quasi frei von Kompressionsartefakten und Bandingeffekten, die besonders bei Animationsfilmen auf BD ja sonst gerne mal auftreten.

Als Kostprobe habe ich 40 Screenshots im Asian Blu-ray Guide abgelegt.
An Extras gibt es mehrere Interviews und japanische Presseauftritte (HD), diverse Trailer und TV Spots (SD & HD) zum Hauptfilm sowie einen dreiminütigen Pilotfilm (HD).
Insgesamt hat sich Bandai Entertainment hier nicht lumpen lassen und eine ordentliche Blu-ray Disc Veröffentlichung vorgelegt, welche sich vor der japanischen Veröffentlichung (außer vielleicht in Sachen Verpackung) nicht verstecken braucht.

* 9 Kommentare

123