Be With You (Ima, Ai ni Yukimasu)

Weil das Bestellen so viel Spaß gemacht hat, gleich noch was hinterher. Das japanische Drama “Be With You” (Ima, Ai ni Yukimasu) als Limited Edition von cd-wow zum 20% Rabatt Schnäppchenpreis. ;)

* Comments Off on Be With You (Ima, Ai ni Yukimasu)

The Classic Christmas Blood Rain is a Big Swindle!

Gerade bei DVDfromKorea meine erste Bestellung diesen Monat gemacht, diesmal an Bord:

Blood Rain LE

Blood Rain: Limited Editon

The Classic

Christmas in August

The Big Swindle

* Comments Off on The Classic Christmas Blood Rain is a Big Swindle!

Failan

Failan (Korea 2001)

Nachdem die HK DVD von Failan schon seit gut einem halben Jahr in der “Ungesehen-Ecke” meines DVD Regals vor sich hin gammelte, gab ich der “ollen Korea Schnulze” doch mal eine Chance und wurde angenehm überrascht…

Der Film beginnt mit der Einreise der jungen Chinesin Failan, die nach dem Tod ihrer Eltern zu ihren letzten noch lebenden Verwandten nach Korea kommt, nur um dort zu erfahren daß diese nach Kanada ausgewandert sind. Auf sich allein gestellt, willigt Failan (Cecilia Cheung) bei einer Agentur einer Scheinheirat mit dem koreanischen Kleinkriminellen Lee Kang-jae (gespielt von OldBoy Choi Min-shik) ein, um im Land bleiben zu können. Failan bekommt von ihrem “Ehemann” nur ein Foto und einen roten Schal geschenkt und landet nach einigen Irrwegen in einer abgelegen Wäscherei, wo sie für das gezahlte “Heiratsgeld” arbeiten muss. Kang-jae arbeitet für einen heruntergekommenen Gangsterboss, genießt keinerlei Respekt von seinen “Untergebenen” und verbringt sein armseeliges Leben mit Glückspiel, Alkohol und Minijobs für die Gang. Als er, für ein eigenes Fischerboot, anstelle seines Bosses für einen Mord ins Gefängnis gehen soll, überbringt ihm die Polizei eine Nachricht von Failan…

Kompletten Beitrag lesen…

* 1 Kommentar

Besuch beim Zoll

Durfte mir heute gleich zwei Pakete von DVDPacific vom örtlichen Zollamt abholen, Rechnung hatte ich zum Glück für beide dabei, obwohl nur ein Paket auf der Zolleinladung angegeben war. Mußte zwar Zollgebühren zahlen, aber der Inhalt der Päckchen wars mir wert…

Berserk: Vol. 1 + Box of War

Berserk: Vol. 2

Berserk: Vol. 2

Berserk: Vol. 3

Berserk: Vol. 3

Berserk: Vol. 4

Berserk: Vol. 4

Planetes: Vol. 1 SE

Planetes: Vol. 1 SE

Planetes: Vol. 2 SE

Planetes: Vol. 2 SE

Wolf's Rain: Vol. 1

Wolf’s Rain: Vol. 1

Wolf's Rain: Vol. 2

Wolf’s Rain: Vol. 2

Berserk und Wolf’s Rain sind übrigens auch in Deutschland erhältlich, bei Planetes dürfte es wohl noch einige Zeit dauern bis die deutschen DVDs erscheinen.
:music: Yoko Kanno & Steve Conte – Stray [Wolf’s Rain Soundtrack]

* Comments Off on Besuch beim Zoll

Operation Slimcase

Wie die Nachrichtenagentur CFN berichtet, überfielen gestern Abend gegen 18:30 Uhr Ortszeit etwa 400 mit Pappkarton getarnte Slimcases die DVD Sammlung des Herrn S. Die 9mm breiten DVD Hüllen waren mit einem großkalibrigen Schneidebrett bewaffnet und hatten es offenbar auf die Cover, Inlays sowie DVDs der Sammlung abgesehen. Wie Augenzeugen später berichteten, konnten nur Doppel-DVD Sets, Special Editions, teures Asien Gedöns, sowie DVDs die sich in Pappschubern versteckten dem Massaker entkommen. Nach Angaben des Herrn S. sind bisher etwa 160 Opfer zu beklagen, er vermutet weiterhin, daß ein weiterer Angriff auf Anime und Musik DVDs am Nachmittag folgen wird. Die Beisetzung der gefallenen Breithüllen erfolgt später in Pappkartons im Rumpelkeller.

UPDATE: Inzwischen sind Bilder vom Schlachtfeld aufgetaucht, zartbesaitete Leser seien vorgewarnt!


+ =

* 3 Kommentare

Operation SC

Tags:

* 2 Kommentare

Bastelstunde

Gestern sind meine Poster von Digiposter.de per DPD nach nur zwei Tagen Lieferzeit angekommen :D
Habe danach mehr oder weniger den ganzen Tag damit verbracht, die örtlichen Bau- und Bastelmärkte nach passenden Karton für Passepartouts in entsprechender Größe (immerhin 100×50cm für das Panoramabild) abzusuchen. Bin schließlich bei Staples im passenden Format fündig geworden, hab den Esszimmertisch mit entsprechender Pappunterlage zum Schneidetisch umfunktioniert, die Bilder vermessenen und mit Cuttermesser und Stahllineal den Photokarton passend zugeschnitten. Jetzt aber zu den einzelnen Postern…

Das Kill Bill Motiv mit Lucy Liu, Chiaki Kuriyama und einem kleinen Teil der Crazy 88 Killers hatte ich von der OutNow.ch Medienseite zu KB Volume 1 (kostenlose Anmeldung erfolderlich für Originalformat). Wie die anderen Motive habe ich das Ausgangsmaterial auf die passende Druckgröße bei 300dpi hochgezoomt, wenn nötig Rauschfilter und Schärfe benutzt und nach einen Bildausschnitt auf Photopapier auf meinem Tintenpisser ausgedruckt. Bei diesem Motiv war das aufgezoomte Motiv etwas unkorrigierbar unscharf, was man bei näherer Betrachtung (siehe Detailausschnitt) auch etwas auf dem gedruckten Poster sieht. Mit etwas Abstand sieht man dies aber nicht mehr, bin super zufrieden mit dem Resultat.

Bei dem vom DVD Cover abgescannten Lost in Translation Motiv mußte ich leider starke Weichzeichner einsetzen, um das mitgescannte Druckmuster zu verwischen, in der Detailansicht und bei der Schrift ist es aber immernoch etwas sichtbar.
Dieses Poster hab ich matt laminieren lassen, das Papier fühlt sich deutlich hochwertiger an als bei den unlaminierten Postern, ist den kleinen (zumindest bei kleineren Formaten) Aufpreis absolut wert.
 
Nachdem ich einen Tag nach der Posterbestellung Sin City gesehen hatte, stornierte ich die ursprüngliche Bestellung und packte noch ein Panoramadruck mit fünf Sin City Motiven (ebenfalls von OutNow.ch) im Format 70×20. Da ich das Ausgangsmaterial nicht viel vergrößern mußte, sehen die Miniposter absolut fantastisch aus, können mit gekauften Postkarten (Format der Einzelbilder ca. 13×20cm) mithalten. Die Unschärfe auf den Bildern schieb ich mal auf die benutzte Digicam, das Originalmaterial sieht in allen Fällen deutlich besser aus.

Die beiden letzten Motive haben es gerahmt in mein Zimmer geschafft. Das matt laminierte Zhang Ziyi Motiv stammt von einem House of Flying Daggers Wallpaper (1920×1200), ist neben den Sin City Minipostern vom Ausdruck am besten gelungen und hängt jetzt zwischen meiner DVD Wand und dem Regal für die Anime Boxen. Beim 2046 Motiv sieht bei näherer Betrachtung etwas grobes Bildrauschen, macht mir aber nichts, weil das Panoramaposter hoch zwischen meinen Surroundboxen überragt und die Farben brilliant strahlen. :D

* 1 Kommentar