Where the Wild Things Are: First Teaser Trailer for Spike Jonze’s furry adaptation [HD Update]

This afternoon, the first but absolutely amazing teaser trailer of Spike Jonze’s adaptation of Maurice Sendak‘s Where the Wild Things Are aired after the Ellen DeGeneres Show. Luckily, Warner Bros. didn’t tantalized us for long an put the whole furry teaser online just now!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Where the Wild Things Are tells the story of the young boy Max (Max Records) who is sent to bed without supper and creates his own world where ferocious wild creatures crown him as their ruler.
The song used in the trailer is Wake Up from The Arcade Fire (thanks @René).
[via Ellen]
Update: Apple.com now has the high definition version: 480p720p1080p

10 Comments


Tweet this
* Leave a comment

Related entries

« « Alternative/Censored Korean Teaser Trailer for Chan-wook Park’s Thirst
Two Minutes of Trailer Madness for Hideaki Hosono’s Donju » »

10 comments for “Where the Wild Things Are: First Teaser Trailer for Spike Jonze’s furry adaptation [HD Update]”

  1. […] Where the Wild Things are – Trailer (Youtube Direktwild, via AHT) […]

  2. 25. März 2009 | 18:58 Uhr
    David
    “Hah, hab endlich mal die slashfilmer mit was geschlagen! ;)” aber deren Version kann man direkt einbinden :-)

  3. 25. März 2009 | 19:04 Uhr
    Pingback von Where The Wild Things Are - Trailer
    […] war das Affenheimtheater mal schneller als /film Verwandte Artikel: Erster Trailer zu Forbidden Kingdom…Iron Man […]

  4. 25. März 2009 | 19:07 Uhr
    Ulrik
    David:

    “Hah, hab endlich mal die slashfilmer mit was geschlagen! ;)” aber deren Version kann man direkt einbinden :-)

    Wenn ich groß bin verschenke ich meine Bandbreite auch, versprochen! ;)

  5. […] Von René am 25. März 2009 um 19:06 Uhr Kategorien: Movies – Trackback-URL: Link (Youtube Direktwildthings, via AHT) […]

  6. 25. März 2009 | 19:48 Uhr
    SEBO
    Gänsehauttrailer :)

    Bin mir aber nicht sicher, ob der Film besser als der Trailer werden kann, hier passt einfach alles so gut mit der Musik zusammen. Und die Monstergesichter wirken doch etwas zu knubbelig und niedlich, im Buch sahen sie irgendwie tierischer aus…

  7. 26. März 2009 | 12:06 Uhr
    Marc
    SEBO:

    Gänsehauttrailer :)

    Hatte auch eine Gänsehaut. :D Großartiger Trailer.

  8. 27. März 2009 | 00:14 Uhr
    NeKyS
    die produktionsfotos und späteren querelen über neu- / nachdrehforderungen haben bei mir gewisse zweifel über das projekt an sich hervorgerufen…mensch bin ich froh, dass sich alles zum guten gewendet hat…der trailer sieht einfach klasse aus…

  9. 27. März 2009 | 00:51 Uhr
    meistermochi
  10. 28. März 2009 | 08:40 Uhr
    Fleming
    Der neue Film von Jonze hat ja ewig auf sich warten lassen – das sieht nach mächtig viel Spaß aus!! :yeah: