Full Japanese Trailer for Blood: The Last Vampire

11 Comments


Tweet this
* Leave a comment

Related entries

« « Blood: The Last Vampire: ♥ Jeon Ji-Hyun in HD ♥
Alternative/Censored Korean Teaser Trailer for Chan-wook Park’s Thirst » »

11 comments for “Full Japanese Trailer for Blood: The Last Vampire”

  1. 23. März 2009 | 22:46 Uhr
    NeKyS
    yeah…jetzt stündlich im AHT: BLOOD news ! …und ich will diese chopsticks (bloodsticks ?) :evil:

  2. 23. März 2009 | 22:52 Uhr
    Ulrik
    NeKyS:

    yeah…jetzt stündlich im AHT: BLOOD news ! …und ich will diese chopsticks (bloodsticks ?) :evil:

    njaarr, hab mir schon gedacht daß sowas kommt. Hatte den Pressefoto Eintrag gerade fertig als mich der neue Trailer im Feedreader angelächelt hat. :p

  3. 23. März 2009 | 22:58 Uhr
    NeKyS
    hey ich bin für daily-blood-drops…das war absolut pro gemeint…ich kann mich noch genau dran erinnern, wie baff ich war, als der abspann lief…es war so ein kurzes vergnügen…die serie hatte mir dann neuen mut gegeben…und nun wird ein traum war…also keine falsche bescheidenheit: mehr blood ^^

  4. 24. März 2009 | 01:16 Uhr
    Berurin
    Au ja, freu mich schon drauf :>

  5. 24. März 2009 | 09:30 Uhr
    Suro
    und weils jemand sagen MUSS:

    “Up yours Dragonball!”

  6. 24. März 2009 | 14:23 Uhr
    nexus6
    auf die cgi-sequenz hätte man auch verzichten können. die bewegungen wirken, wie so oft, total unglaubwürdig.

  7. 24. März 2009 | 18:34 Uhr
    Jubai
    Ich mag den Anime. Freu mich tierisch auf die Realverfilmung. Ich finde die Effekte eigentlich sehr stimmig und eindrucksvoll (mit der einen Ausnahme). Mal sehen, ob es der Film schafft das Tempo des Trailers auf 90min zu halten.

    Peace

  8. 24. März 2009 | 19:47 Uhr
    MD-Krauser
    bei den Szenen im Trailer (Jeep, Flugzeug) drängt sich mir der Gedankte auf, dass der Film nur aufgeblasene Version des 50 min. Anime ist.

    hoffentlich liege ich da falsch.

  9. 24. März 2009 | 20:36 Uhr
    SEBO
    Ich hätte nix gegen ne Langversion der Filmfassung, dummerweise sieht der Trailer nich danach aus. Die ganzen Szene im Wald/der Vergangenheit/die alle so gelb sind find ich grauenhaft. Das coole an Blood war imo, dass es in urbaner, kalter Oprik gehalten war, da passen solche Szenen nicht. Und die Hauptdarstellerin sollte kein Englisch reden, da tun einem ja die Ohren weh.
    Sieht bis jetzt alles einfach zu wirr aus und nich wirklich nach dem Blood Film den ich sehen will. Naja, abwarten.

  10. 24. März 2009 | 22:31 Uhr
    NeKyS
    nexus6:

    auf die cgi-sequenz hätte man auch verzichten können. die bewegungen wirken, wie so oft, total unglaubwürdig.

    die frage, die so seicht daher schwimmt: wie verhalten / bewegen sich fabelwesen, superhelden oder aber intelligente technikvisionen realistisch ? ^^

    MD-Krauser:

    bei den Szenen im Trailer (Jeep, Flugzeug) drängt sich mir der Gedankte auf, dass der Film nur aufgeblasene Version des 50 min. Anime ist.
    hoffentlich liege ich da falsch.

    na, wenn sich die produzenten zu weit von der vorlage entfernen wird gemeckert und nu isses zu dicht am rockzipfel? :evil:

  11. 25. März 2009 | 22:28 Uhr
    Kakahara
    lasto blooto schaut gut aus :D

    bin bissi heiß auf den streifen … oder die hauptdarstellerin :yeah:

Leave a comment


Datenschutzerklärung