Pacific Rim: Coyote Tango Poster

Passend zum Thema Patlabor Realfilm wurde auf der offiziellen Facebook Page ein neues Poster zu Guillermo Del Toros Mechasmasher Pacific Rim veröffentlicht.
Coyote Tango räumt in Japan auf…

[via IMP Awards]

3 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Live-Action Mobile Police Patlabor angekündigt
The Wolverine: Die ersten zwei Trailer » »

3 Kommentare zu “Pacific Rim: Coyote Tango Poster”

  1. 27. März 2013 | 15:30 Uhr
    Tim
    Warum sind heute fast alle Poster im “Teal and Orange” Stiel gehalten? Wie Einfallslos!

  2. 27. März 2013 | 17:20 Uhr
    NeKyS
    Tim:

    Warum sind heute fast alle Poster im “Teal and Orange” Stiel gehalten? Wie Einfallslos!

    die industrie übersetzt ‘einfallslos’ übrigens mit ‘creative’ …und alle halten sich brav dran; selbst Asylum ( siehe deren poster zu ‘Atlantic Rim’ ^^ ). dies ist auch kein trend, sondern masche – schön zu sehen in film-trailern der letzten jahre, stichwort ‘BRAAAAM – sound’ …

  3. 28. März 2013 | 17:39 Uhr
    Tim
    Ich mag den BRAAAAM (inception) sound irgendwie, vielleicht weils nicht ganz so oft vorkommt wie die orange/blau masche.