Erster Trailer zu Makoto Shinkai’s The Garden of Words

CoMiX Wave hat einen ersten, freundlicherweise untertitelten Trailer zu The Garden of Words (Kotonoha no Niwa), dem neuen Film von 5 Centimeters Per Second und Children Who Chase Lost Voices Regisseur Makoto Shinkai.
Laut Shinkai wird der Film die unterschiedliche Bedeutung des Wortes Liebe in der japanischen Sprache behandeln und soll schon am 31. Mai in den japanischen Kinos starten.

Synopsis:

We have met, for each of us to walk forward.
Takao, who is training to become a shoemaker, skipped school and is sketching shoes in a Japanese-style garden. He meets a mysterious woman, Yukino, who is older than him. Then, without arranging the times, the two start to see each other again and again, but only on rainy days. They deepen their relationship and open up to each other. But the end of the rainy season soon approaches…

[via ANN]

7 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Djesus Uncrossed
Erster Teaser Trailer zum Anime Omnibus Short Peace » »

7 Kommentare zu “Erster Trailer zu Makoto Shinkai’s The Garden of Words”

  1. 21. Februar 2013 | 20:47 Uhr
    DragomoN
    Der Bildtechnisch schönste Anime Trailer den ich bisher gesehen habe, wenn der Film auch so hübsch wird und die Geschichte gut erzählt wird würde mich das sehr freuen. :smile:

  2. 25. Februar 2013 | 14:22 Uhr
    dau
    Nett, nett. Finds fast etwas schade, dass Shinkai mit seinem Stil experimentiert, aber immer der gleiche Look wäre ja auch langweilig. Bin mal gespannt auf Kashiwa Daisuke. Hab mir den schon immer gut in Filmen vorstellen können.

  3. 25. Februar 2013 | 17:32 Uhr
    Pingback von Preorder Update | Operation Yashima
    […] The Garden of Words (Kotonoha no Niwa), japanische Bluray (Makoto Shinkai) […]

  4. 25. Februar 2013 | 19:32 Uhr
    Zelda1980
    Schöne Trailer l-) , ich freu mich seit heute drauf ^^

  5. 25. Februar 2013 | 21:03 Uhr
    q____q
    cool, der kann auch realistischeres character-design ohne glubschaugen? count me in, auch wenn mich das thema nicht vom hocker reißt.

  6. 04. März 2013 | 22:53 Uhr
    Gandal
    Mir gefallen die Character-design überhaupt nicht… sieht so leider ziemlich 0815 aus. :|

  7. 26. März 2014 | 12:30 Uhr
    Michael AliensBiehn
    Hoffentlich hat die Hülle auch ein Wendecover. Schließlich möchten viele dieses hässliche Etwas nicht vorne auf der Packung haben. Habe gerade auch feststellen müssen, dass auf der deutschen DVD die beiden Audiokommentare von der amerikanischen Version fehlen. Wir bekommen also wieder nur eine abgespeckte Fassung. Für den Preis auch noch (…) :|