Erster Trailer zu Zhang Yimou’s The Flowers of War

Wenn man sich den ersten Trailer zu The Flowers of War so anschaut kann man sich bildlich vorstellen, wie viel Spaß es Regisseur Zhang Yimou gemacht haben muss, endlich mal keine farbenfrohen Martial-Arts Spektakel sondern ein graues Kriegsdrama zu inszenieren bei dem sich die Gegner nicht Auge in Auge gegenüberstehen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[via Wildgrounds]

6 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « US Postermotiv zu The Borrower Arrietty aka The Secret World of Arrietty
Neues Poster zu David Fincher’s The Girl with the Dragon Tattoo » »

6 Kommentare zu “Erster Trailer zu Zhang Yimou’s The Flowers of War”

  1. 21. Oktober 2011 | 09:19 Uhr
    Peter von Frosta
    Beeindruckender Trailer.

    Ich glaube das Flash Plugin macht was falsch. Wenn ich auf Vollbild zoome, dann schneidet der Player das Bild auf 16:10 an den Seiten ab…

  2. 21. Oktober 2011 | 09:27 Uhr
    Ulrik
    @Peter
    Vollbildmodus sollte jetzt ordentlich skalieren. War nur eine Option im Plugin die beim letzten Update irgendwie verloren ging.

  3. 21. Oktober 2011 | 09:29 Uhr
    Peter von Frosta
    Awesome, kann ich mir den Trailer direkt noch mal angucken ^^

  4. 21. Oktober 2011 | 21:15 Uhr
    Silencer
    Peng!
    Sieht in der Tat fantastisch aus, jetzt darf es nur nicht allzu Patriotisch werden.

  5. 22. Oktober 2011 | 13:39 Uhr
    XYZ
    Asiatischer Kriegsfilm mit Christian Bale=Kann nur gut sein!!! :lol:

  6. 23. Oktober 2011 | 21:38 Uhr
    Resur@ction
    Das Massaker von Nanking wird jetzt aber wirklich arg ausgeschlachtet. Das sind ja jetzt schon ein halbes dutzend Flme alleine in den letzten 30 Monaten. Taucht da auch irgendwo wieder John Rabe auf?