Teaser Trailer zum dritten Rebuild of Evangelion Film: Evangelion: Q Quickening

Teaser Trailer zum dritten Rebuild of Evangelion Film, der Evangelion: Q (Quickening) getauft wurde und im Herbst 2012 in die japanischen Kinos kommen soll.
Asuka ist scheinbar wieder gut mit dabei! :)

[via @muhootsaver_7]

8 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Erster Trailer zu Huhn mit Pflaumen (Poulet aux prunes)
Trailer zum taiwanesischen Drama Starry Starry Night » »

8 Kommentare zu “Teaser Trailer zum dritten Rebuild of Evangelion Film: Evangelion: Q Quickening”

  1. 26. August 2011 | 21:04 Uhr
    Holle
    Ich finde die neuen Filme bisher ganz gut, was mich aber stört ist die ewig lange Wartezeit zwischen den Filmen. Bis Herbst 2012 ist es noch eine ganz schöne Zeit hin, dauert das denn wirklich so lange um den Film fertig zu kriegen? Schließlich wurde die Serie relativ schnell fertiggestellt.

  2. 27. August 2011 | 01:37 Uhr
    Superstumpf
    :fall: :fap: :yeah: :dance: :kneel:

    Ok, waren leider nur 15 Sekunden, aber ich habe vor drücken auf Play tatsächlich einen Freudentanz aufgeführt. Ihr müsst euch das mal vorstellen, ich wollte gerade den Browser schließen, dachte mir “ach, noch ganz kurz bei AHT vorbeischauen” und dann begrüßt mich das hier auf der Titelseite. WIE GEIL IST DAS DENN?! :lol:

  3. 27. August 2011 | 05:30 Uhr
    Ark
    wohoo, ik freu mir nen Ast :yeah:
    Wie Superstumpf wollte ich eigtl gerade schlafen gehen, aber jetzt kann ich umso besser einschlafen :razz:

    Ulrik, mal eine Frage aus quasi “journalistischem” Interesse bzgl deiner News-Quellen:
    Das Video ist scheinbar noch keine 24 Stunden auf Youtube und hat jetzt um 05:27 Uhr erst 4.343 Hits. Wie zum Geier bist du darauf gestossen?
    Auf jeden Fall Hut ab und vielen Dank für deinen Blog :kneel:

  4. 27. August 2011 | 18:04 Uhr
    Shiiro
    Der Manga wird bestimmt früher zu Ende gehen, als die Filme :fall:

  5. 28. August 2011 | 17:15 Uhr
    D.o.N.
    Ich seh’s schon kommen, dass Gainax das so hinbiegt und Evangelion 4.0 im Jahr 2015 rauskommen wird ;).
    Aber hey, hauptsache ein Lebenszeichen von Rebuild. ^^ Freu mich wie ein Schnitzel.

  6. 29. August 2011 | 09:08 Uhr
    saskir
    ISt sogar no relativ schnell. Denkt mal an die lange Wartezeit zwischen den letzten beiden Hellsing Ultimate Filmen. Hauptsache Gainax macht in der selben Qualität und Art weiter wie die letzten beiden NGE Filme.

  7. 07. September 2011 | 21:23 Uhr
    Jingo
    @Holle
    Jop 2-3 Jahre zwischen jedem Film bisher und bei der Animiation Qualität kann man das auch verstehen. Mit der Serie kannste das nicht vergleichen das war halt eine recht alte TV Produktion da ist der Animations standart und zeitdruck ein ganz anderrer zumal GAINAX zu der zeit auch fast vor dem finanzielen aus stand und für einige Episoden und Szenen sogar fremdfirmen zu der zeit angeheuert werden müssten. Es hat sich später ja sogar rausgestellt das man nichtmal das usprünglich geplante Ende der Serie aus Zeitdrück und Geldmangel umsetzen konnte. Umsomehr freu ich mich auf die Filme wo sich sich künstlerisch richtig austoben können und ihnen keiner im Rücken steht und sagt morgen muss das fertig sein sonnst hockste auf der Strasse xD

  8. [...] heißen und im Herbst 2012 in die japanischen Kinos kommen. Ein erster Teaser wurde bereits im August unter dem Titel Quickening veröffentlicht. Das große Finale soll dann 2013 anlaufen [...]

Kommentar hinterlassen


Datenschutzerklärung