Afrotastic! Afro Samurai Realfilm in Planung

THR berichtet, daß The Indomina Group, eine in der Dominkanischen Republik beheimatetes Produktionsfirma während der gerade laufenden Comic Con freudig verkündet hat, Takeshi Okazakis Afro Samurai Manga als Realfilm umzusetzen.
Samuel L. Jackson, der dem granteligen Samurai mit der prächtigen Haarpracht in Gonzos Animeadaption seine Stimme leiht soll zusammen mit Animationsstudio an der Produktion beteiligt sein. Die Dreharbeiten sollen im nächsten Jahr in der DomRep beginnen, ein Video vom Training der Stuntmen hat es aber schonmal ins Netz geschafft… :monkey:
Ich bin mal gespannt, wieviele der abgedrehten Feinde es in die “reale” Welt schaffen und vor allem ob Sam auch wieder vor dem Mikrofon Platz nehmen darf.

1 Kommentar


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Trailer zum The Amazing Spider-Man Reboot
Live-Action Promo zu Deus Ex: Human Revolution » »

Ein Kommentar zu “Afrotastic! Afro Samurai Realfilm in Planung”

  1. 21. Juli 2011 | 22:07 Uhr
    samploo
    Au weia, das kann ja was werden. Da bin ich mal reichlich skeptisch ob das was wird. Sollte nicht zuuu amateurhaftig aussehen. Der duestere Grundton sollte natuerlich beibehalten werden. Ob das alles klappen kann? Ich weiß ja nicht.
    Bekannte Sachen haben die bisher ja nich gerade produziert.