Trailer zu Shawn Levy’s Real Steel

Irgendwie fühle ich mich bei dem Kind an dunkle Star Wars: Episode 1 Zeiten erinnert…

Synopsis:

A gritty, white-knuckle, action ride set in the near-future, where the sport of boxing has gone hi-tech, “Real Steel” stars Hugh Jackman as Charlie Kenton, a washed-up fighter who lost his chance at a title when 2000-pound, 8-foot-tall steel robots took over the ring. Now nothing but a small-time promoter, Charlie earns just enough money piecing together low-end bots from scrap metal to get from one underground boxing venue to the next. When Charlie hits rock bottom, he reluctantly teams up with his estranged son Max (Dakota Goyo) to build and train a championship contender. As the stakes in the brutal, no-holds-barred arena are raised, Charlie and Max, against all odds, get one last shot at a comeback.

9 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « STAR WARS: Blu-ray Disc Cover Artwork
Teaser und Trailer zu Chad Archibald’s NEVERLOST » »

9 Kommentare zu “Trailer zu Shawn Levy’s Real Steel”

  1. 12. Mai 2011 | 12:22 Uhr
    saskir
    Sieht schonmal gar nicht schlecht aus…..und ioch musste auch an den jungen Skywalker denken, als ich das erste mal ihn im Trailer sah, derselbe Gesichtsausdruck.

  2. 12. Mai 2011 | 15:52 Uhr
    Ulrik
    Und beim großen Finale kommt dann: “Now THAT’S what I call Robo Boxing!” :fall:

  3. 12. Mai 2011 | 19:25 Uhr
    Dr.Zoidberg
    Musste auch an den kleinen Skywalker denken, aber mehr sein klugscheisseriche und nervige Gehabe :negative:

  4. 12. Mai 2011 | 21:37 Uhr
    Shiiro
    Kommt es mir nur so vor, oder hat alles was mit Metal zu tun hat, in heutigen Filmen diesen knatschbunten Lack?
    Transformers. Fast and Furious. Das da :fall:

  5. 13. Mai 2011 | 00:34 Uhr
    0xaffe
    Robots vs Wrestler *duck* :D

  6. 13. Mai 2011 | 08:53 Uhr
    saskir
    Zeichen der Zeit, früher hat man halt gerne den Rost Look gehabt, heute muss es halt bunt aussehen.

    Alles eine Frager der des Geschmakes.

    Und wenn man schon bei Transformers ist….früher hatten die auch nur extra Waffen, heute haben sie die Waffen gleich eingebaut (wenn ich an meine alte Optimus Prime Figur denke, die hatte noch kein eingebautes Laserschwert).

  7. 14. Mai 2011 | 12:15 Uhr
    DPPalbert
    Steinigt mich, aber ich finde die Idee, Roboter gegeneinander Boxen zu lassen genial!

  8. 14. Mai 2011 | 21:20 Uhr
    saskir
    Naja, hast du die heutigen Robo Kämpfe gesehen. man kann es auch spektakulärer haben. Wobei natürlich die heutien Boxkämpfe auch teils langweilig sind, früher war da irgendwie mehr los.

    Wenn vielleicht mal die Technik soweit ist, wird es was anderes sein……

  9. 02. Juni 2011 | 01:12 Uhr
    Kinoptikum
    :fall: Gamer meets Transformers Nr. 5 damit s auch für 6 jährige angeschaut werden kann… The Reborn of the Terminator Kids… Na lass mich mal überrraschen… Hugh Jackman ist schon Ok… warum nicht mal sowas