REDLINE: Japan DVD & Blu-ray Disc mit englischen Untertiteln

Racinfans aufgepasst! TC Entertainment wird Takeshi Koikes überdrehten Racinganime REDLINE aus dem Madhouse Studios am 10. August in Japan auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlichen und freundlicherweise auch englische Untertitel mit drauf packen.
Beide Medientypen werden als Standardausgabe sowie als Collector’s Edition erhätlich sein. Während die Standardausgaben im normalen Amaray daher kommen, bekommen die teureren Ausgaben ein Digipack mit Schuber spendiert. Zusätzlich gibt es eine Bonus DVD (auch bei der Blu-ray Disc Sammlerausgabe) mit diversen Extras sowie einem bisher unveröffentlichten Bonusfilmchen…die allerdings ohne (für uns) verständliche Untertitel.

Wer keine japanischen Preise für die Teile zahlen möchte muss sich ebenfalls nicht lange gedulden, Manga Entertainment UK wird REDLINE bereits am 12. September auf DVD und Blu-ray Disc bringen und auch für die USA sind bereits Veröffentlichungen angekündigt. Für Deutschland sind mir keine geplanten Veröffentlichungen bekannt…
REDLINE auf DVD oder Blu-ray Disc bei Amazon.co.jp vorbestellen

[via Can you Moe? & WTK]

8 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « UK Trailer zu X-Men: First Class
Trailer zu Tarsem Singh’s IMMORTALS » »

8 Kommentare zu “REDLINE: Japan DVD & Blu-ray Disc mit englischen Untertiteln”

  1. 22. April 2011 | 00:50 Uhr
    KungFooty
    Hi, mein erster Kommentar auf dieser Seite :)

    Wollt mal fragen, ob jemand weiß wie es mit dem Regionscode für die Bluray aussieht. Auf der Seite von CD-Japan steht, dass es Region-Free is.

    Hat da jemand Erfahrungen mit bisherigen Veröffentlichungen von TC Entertainment?

  2. 26. April 2011 | 08:04 Uhr
    Ulrik
    @KungFooty
    Bei TC Entertainment gabs es drüben im ABDG erst eine Rückmeldung: http://www.asianblurayguide.co.....ertainment
    Grundsätzlich sind die japanischen Labels beim Thema Regionalcode aber ziemlich freigiebig :)

  3. 26. April 2011 | 08:53 Uhr
    saskir
    was ja auch verständlich ist, da diese ja meist höherpreisiger sind. Damit schaffen sie einen Anreiz dass man noch etwas mehr absetzen kann. Ich denke mal, die japanischen Produzenten werden nur sicherstellen, dass auswärtige Veröffentlichungen einen Regionalcode haben (sofern dies natürlich überhaupt möglich ist).
    Aber zum eigentlichen Grund meines Kommentares: Wer denkt auch, dass die Schuber Verpackung edler aussieht (wenn rechts die DVD ist)? Auch ne Möglichkeit die Leute dazu zu bringen, diese Version zu kaufen, wenn man einfach die Amaray schlecht aussehen lässt.

  4. 26. April 2011 | 19:58 Uhr
    Shiiro
    Das rechts ist doch auch die Bluray ^^
    Bin sehr gespannt auf den Film. Werd dann wohl aber auf eine deutsche oder die Uk Veröffentlichung warten. Special Edition macht ja nicht viel Sinn ohne Untertitel bei den Extras.

  5. 27. April 2011 | 21:32 Uhr
    KungFooty
    @Ulrik
    Danke für die Info :kneel:
    Dann werd ich wohl mal wieder was aus Japan bestellen.
    Wenns mit dem Region-Code von der Bluray nicht hinhaut, hab ich immer noch eine (sehr teure :| ) Bonus-DVD.

    Hab den Film auf dem Fantasy Film Fest gesehen. Hat mir echt gut gefallen. In dem Film passiert aber so viel, dass ich aus dem Kino gekommen bin und den Film am liebsten gleich noch mal anschauen wollte :smile:

    Leider muss ich unbedingt den Schuber haben, obwohl mir vom Cover her die Amaray eigentlich besser gefällt.

  6. 02. Mai 2011 | 11:34 Uhr
    saskir
    Jepp, habe vergessen das mit der DVD wegzulöschen :p . Rest bleibt aber dennoch bestehen.

  7. […] Play Veröffentlichung von Manga Entertainment warten oder tiefer in der Tasche grabebn und zur englisch untertitelten japanischen Limited Edition greifen. Die liegt übrigens seit ca. einer Woche aufgrund akutem Zeitmangel und noch nicht […]

  8. 09. August 2013 | 19:06 Uhr
    Politischandersdenkender
    Schade das die Deutschen offenbar zu blöd waren die gleichen Extras beizulegen wie die Franzosen.
    Aber die französische Fassung enthält zum Glück auch eine deutsche Tonspur und kein dämliches FSK Zeichen. Also unbedingt zu der französischen Version greifen!