Get Ready to Robo Rumble! Erster Teaser Trailer zu Real Steel

Wo wir dank des Transformers: Dark of the Moon Teasers gerade beim Thema Riesenroboter die sich gegenseitig die Köppe einschlagen wären…

Synopsis:

A gritty, white-knuckle, action ride set in the near-future, where the sport of boxing has gone hi-tech, “Real Steel” stars Hugh Jackman as Charlie Kenton, a washed-up fighter who lost his chance at a title when 2000-pound, 8-foot-tall steel robots took over the ring. Now nothing but a small-time promoter, Charlie earns just enough money piecing together low-end bots from scrap metal to get from one underground boxing venue to the next. When Charlie hits rock bottom, he reluctantly teams up with his estranged son Max (Dakota Goyo) to build and train a championship contender. As the stakes in the brutal, no-holds-barred arena are raised, Charlie and Max, against all odds, get one last shot at a comeback.

5 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Erster Teaser Trailer zu Transformers: Dark of the Moon
Erster Teaser Trailer zum CG Anime NORAGEKI! » »

5 Kommentare zu “Get Ready to Robo Rumble! Erster Teaser Trailer zu Real Steel”

  1. 10. Dezember 2010 | 14:40 Uhr
    Silencer
    Schrecklich! :sclap:

  2. 10. Dezember 2010 | 17:28 Uhr
    Liquidus
    Was. Ein. Scheiß.
    Unglaublich :|

  3. 10. Dezember 2010 | 19:06 Uhr
    izo84
    Ich weiß nicht was ihr auszusetzen habt. Ist, meiner Meinung nach, eine nette Idee mal ein noch älteres Kinderspielzeug zu verfilmen.

  4. 11. Dezember 2010 | 08:46 Uhr
    DieMeiseWasabi
    Joah, und im Gegensatz zu Transformers muss ich sagen: das hier verstehe ich auch nicht. Ich hatte als Kind noch so ein Ding mit einem Trichter und einem Abzug, wo man einen Ball rausschießen und wieder auffangen konnte. Da lässt sich sicher auch ein anderthalb-Stunden-Film draus schrauben. Quo vadis, Hugh Jackman?!?

  5. 16. Dezember 2010 | 17:10 Uhr
    johnjohn
    Robo Rocky ? Android Apollo ? Digital Doplh ?

    Sieht, im wahrsten Sinne des Wortes, nach einer teuren Trash Produktion aus.