Gothics, Lolitas und Sonnenschirme: Englisch Untertitelter Trailer zu Gothic & Lolita Psycho

Ich schätze mal das Schulmädchenthema ist nach diversen Filmen schon etwas abgegriffen, weshalb sich Japans Gorehoundfraktion jetzt der nächsten Fetischnische zuwendet. Sehr schön zu sehen übrigens im englisch untertitelten Trailer zu Go Oharas (Geisha vs. Ninjas) Gothic & Lolita Psycho. Für den verschwenderischen Einsatz von Kunstblut ist Yoshihiro Nishimura (Tokyo Gore Police, The Ancient Dogoo Girl, RoboGeisha, Vampire Girl vs. Frankenstein Girl etc.) verantwortlich.

Synopsis via Nippon Cinema:

Yuki (Gravure Idol Rina Akiyama) is a girl who lives at home in peace, until one day a unit of assassins breaks in and slaughters her mother.

In order to reveal the truth behind the seemingly senseless murder, Yuki transforms herself into a demon of vengeance by donning gothic lolita clothing, wielding a parasol as a deadly weapon, and executing the guilty in the name of God.

[via Nippon Cinema]

6 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Evangelion 2.22: You Can (Not) Advance: HK Blu-ray Disc und DVD mit englischen Untertiteln im Juni
Leserservice: Umzugsaktion: Scarface Deluxe Gift Set » »

6 Kommentare zu “Gothics, Lolitas und Sonnenschirme: Englisch Untertitelter Trailer zu Gothic & Lolita Psycho”

  1. 22. Mai 2010 | 15:45 Uhr
    Don
    Ich finde schwertschwingende, blutrünstige Lolitagirls cool, wie Gogo aus Kill Bill 1. Bin gespannt auf den Film. Der Trailer war schonmal sehr vielversprechend. :)

  2. 24. Mai 2010 | 21:24 Uhr
    Big Bad Wolf
    Leider schon wieder weg von der Tube…

    :shootpoop:

  3. 25. Mai 2010 | 19:24 Uhr
    yellowdragon
    Bei Youtube findet man den Trailer jetzt unter

    http://www.youtube.com/watch?v.....r_embedded

  4. 26. Mai 2010 | 15:30 Uhr
    Saskir
    Hmmm, sieht mal wieder nach einem Film für mich aus. Zur Hölle mit Asian und seine rash Filme. Die haben mich versaut (was net heißt, dass ich mir nciht immer noch Memento und Donnie Darko ansehe….. aber naja).

  5. 31. Mai 2010 | 20:42 Uhr
    NeKyS
    na, es is schon die logische weiterführung…was machen schulmädachen in ihrer freizeit? sie gehn halt raus in ihren lolikostümen und haben spass! zumindest siehts spassig aus ^^

  6. 03. Mai 2011 | 12:17 Uhr
    whathappensnext
    wird vom 25.-29.Mai 2011 auf dem 12. Japan Filmfest Hamburg laufen.
    http://www.jffh.de