Anime Ero-Fitnessvideo für Otaku

Um die Otaku für den kommenden Sommer körperlich fit zu machen, bringt Primastea mit Training with Hinako ein Fitnessvideo auf den Markt, das die Zuschauer nicht nur zum Training ihrer Handgelenke verlocken soll. Im Video präsentiert die wohlgebaute Trainerin Hinako mehrere leichte Fitnessübungen wie Kniebeugen, Liegestütze und Sit-ups in mehreren Variationen (und Kamerapositionen) für das tägliche Training. Um das ganze “interessanter” zu gestalten tritt Hinako in verschiedenen Kostümen auf (Fitness Cosplay…only in Japan) und bringt auch mal ihre Freundinnen mit…

[via Sankaku Complex]

7 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Erster Clip zu Shane Ackers Jutepuppen Apocalyse 9!
condition:human: Episode 2 online » »

7 Kommentare zu “Anime Ero-Fitnessvideo für Otaku”

  1. 19. April 2009 | 20:58 Uhr
    Big Bad Wolf
    Fitness, Cosplay und Fan-Service… da werden ja gleich drei Wünsche auf einmal erfüllt! :p

  2. 19. April 2009 | 21:04 Uhr
    derBene
    80 Ob ich mich dabei auf den Sport konzentrieren kann? Ich wage es zu bezweifeln.

  3. 19. April 2009 | 23:21 Uhr
    killespieler
    Ich bin auf jeden Fall sehr überzeugt, dass es ein sehr gutes Fitness Video werden wird, in welchem Sport an erster Stelle steht.
    Deswegen, werde ich mir dieses Video zu studienzwecken ansehen, natürlich ohne irgendwelche Hintergedanken. :roll:

  4. 20. April 2009 | 10:05 Uhr
    Tim
    Hervorragend, ich wollte sowieso abnehmen! :dance:
    Wo kann ich vorbestellen? :lol:

  5. 20. April 2009 | 16:48 Uhr
    Daniel0711
    Das neue Seitendesign ist mal wirklich klasse :kneel:

    Kommt da noch eine News dazu?

    MfG

  6. 20. April 2009 | 18:26 Uhr
    MD-Krauser
    genial. :yeah:

  7. 25. April 2009 | 20:11 Uhr
    merc
    So, hab mir nunmal die erste Folge angesehen und komme gleich zum Fazit, dass so doch Ansporn zum Fitness aussehen muss. Zwar recht kurz (knapp 5min effektive Spielzeit) aber man soll ja nicht gleich zum Anfang übertreiben :D

Kommentar hinterlassen


Datenschutzerklärung