Noch mehr Inglourious Basterds

So langsam dürfte es leichter fallen, diejenigen Schauspieler aufzuzählen, die nicht in Quentin Tarantinos Inglourious Basterds mitwirken. Heute pfeifen die Spatzen von den Webdächern, daß Samuel L. Jackson und Hong Kong Kino-Ikone Maggie Cheung nun ebenfalls zum Cast gehören. Während Jackson lediglich seine markante Stimme als Erzähler einbringt, soll Cheung die französische Theaterbesitzerin Madame Mimieux spielen, die einer flüchtigen Protagonistin Unterschlupf vor den Nazischergen gewährt.

1 Kommentar


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Resident Evil: Degeneration: Japanische Limited Edition mit ‘G-Figure’
Ghost in the Shell 2.0: Japanische Veröffentlichungen nun doch mit englischen Untertiteln » »

Ein Kommentar zu “Noch mehr Inglourious Basterds”

  1. 01. November 2008 | 17:41 Uhr
    R3
    Maggie Cheung in QT Movie :in_love: Muss ich gleich mal Freundin mit der info nerven, is das geil 8)

    Ach, Sam Jackson is natürlich auch geschmeidig…. but that’s expected :D