Guillermo del Toro macht (uns) den Hobbit!

Yes, der Morgen fängt ja schonmal sehr gut an. Variety verkündet, daß das Tauziehen um die Lizenzen für den Herr der Ringe Vorgänger The Hobbit (oder lieber There and Back Again) beendet ist und Guillermo del Toro als Regisseur verpflichtet wurde! Zudem wird nicht nur The Hobbit selbst, sondern auch eine Fortsetzung, welche von den rund 60 Jahren zwischen The Hobbit und dem ersten Herr der Ringe Buch erzählt, produziert werden. Gefilmt werden beide Filme direkt hintereinander in Neuseeland, wo del Toro zusammen mit Peter Jackson und seinem Wingnut und Weta Team die nächsten vier Jahre verbringen wird.
Bis zum Kinostart muss man sich also noch ein wenig gedulden, aber Vorfreude und so… :yeah:

11 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Blade of the Immortal: Neuer Trailer
Ghost in the Shell 2: Innocence: Absolute Edition Blu-ray Disc » »

11 Kommentare zu “Guillermo del Toro macht (uns) den Hobbit!”

  1. 25. April 2008 | 10:50 Uhr
    brainwasher
    Klingt gut! Hat er doch ein Händchen für gute leicht düstere Fantasy-Gescichten(Pan’s Labyrinth) :wink:

  2. 25. April 2008 | 11:48 Uhr
    hurz
    … Ausgezeichnet …

  3. 25. April 2008 | 12:32 Uhr
    Peter von Frosta
    Gute Wahl :yeah:

  4. 25. April 2008 | 12:35 Uhr
    Fleming
    Ich bin ja einer der wenigen Leuten, die die HdR-Verfilmung eher als grenzwertig aburteilen, und da freut es mich, dass mit del Toro ein wirklich visionärer Mann mit der Aufgabe betraut wurde.

  5. 25. April 2008 | 12:45 Uhr
    Peter von Frosta
    Sieht auch ein bissl aus wie ein Hobbit. Genau wie der Jackson :fall:

  6. […] SPON und AHT […]

  7. 25. April 2008 | 13:12 Uhr
    Ulrik
    Peter von Frosta:

    Sieht auch ein bissl aus wie ein Hobbit. Genau wie der Jackson :fall:

    Die beiden werden sich bestimmt wieder einen Gastauftritt einbauen.

  8. 25. April 2008 | 13:36 Uhr
    Peter von Frosta
    Ulrik:

    Die beiden werden sich bestimmt wieder einen Gastauftritt einbauen.

    Vielleicht auch der Rat Monkey :kneel:

  9. 25. April 2008 | 13:58 Uhr
    stecornized
    Gut, dass endlich die offizielle Bestätigung da ist :yeah:

    Aber dass Del Toro es machen würde, war schon länger klar, bei dem Lesestoff, den er sich reinzieht :yeah:

  10. 25. April 2008 | 15:13 Uhr
    tousetrien
    schade, mir wäre es lieber wenn er seine eigenen stoffe verfilmt. nach den hdr-filmen ist mein persönlicher bedarf an tolkien verfilmungen mehr als gedeckt

  11. […] filmische Blogosphäre (siehe hier, hier, hier und natürlich hier) ist in heller Aufregung, denn heute wurde es endlich offiziell […]