Neuer Hayao Miyazaki Ghibli angekündigt

Hayao MiyazakiDie Ghibli Studios haben heute den Titel sowie eine Details zum nächsten Film von Hayao Miyazaki angekündigt, der trotz einiger Gerüchte nicht “I Lost My Little Boy”, sondern “Ponyo On A Cliff” [Gake no ue no Ponyo] heißen wird und von Hayao Miyazaki selbst geschrieben wurde. Das Werk handelt vom fünfjährigen Sosuke (basierend auf Hayaos Sohn, Gedo Senki Regisseur Goro Miyazaki) und der Goldfisch Prinzessin Ponyo, die zu einem Menschen werden will. Ponyo On A Cliff soll trotz der Handlung, die zu 70% bis 80% unter Wasser spielen soll komplett ohne CG Effekte, nur in Wasserfarben und pastellähnlichen Freihandzeichnungen umgesetzt werden. Der Film soll im Sommer 2008 in die japanischen Kinos kommen.

Einen ausführlichen Artikel mit mehr Details gibt es bei Ghibli World.

[20.03] Update: ANN hat angeblich ein erster Bild aus dem Film aus einem japanischen TV Bericht, sieht meiner Meinung nach ein bisschen nach den Singfilmchen aus, die früher in der Sendung mit der Maus liefen ;)

9 Kommentare


Tweet this
* Kommentar hinterlassen

Verwandte Beiträge

« « Pirates of the Caribbean: At World’s End: Erster Trailer
Pirates of the Caribbean: At World’s End: HD Trailer & Clip » »

9 Kommentare zu “Neuer Hayao Miyazaki Ghibli angekündigt”

  1. 19. März 2007 | 19:10 Uhr
    Grammaton Cleric
    Toll, und ich kann erstmal alle (!) bisherigen nachholen… :( :oops: :cry:

  2. 19. März 2007 | 19:19 Uhr
    Kakahara
    sounds interested!
    finds schön, dass Ghibli auf blöde computeranimationen verzichtet & weiterhin die schönen anime mit handzeichnungen umsetzt :in_love:

  3. 19. März 2007 | 21:16 Uhr
    Kevin
    Finde ich auch gut das Ghibli seiner Linie treu bleibt, nur weiter so.^^ Freue mich schon jetzt aber auch für mich heisst es, erstmal noch den Rest zusammenkaufen.

  4. 19. März 2007 | 21:23 Uhr
    Hongkong
    Endlich wieder ein Miyazaki Film, hatte schon Angst, dass er aufhört :cry:

  5. 19. März 2007 | 22:30 Uhr
    Ulrik
    Hongkong:

    Endlich wieder ein Miyazaki Film, hatte schon Angst, dass er aufhört :cry:

    Das mit dem aufhören erzählt er schon seit Nausicaä, glaube ich. ;)

  6. 19. März 2007 | 22:41 Uhr
    Kakahara
    irgendwann wirds aber soweit sein :cry:

  7. 19. März 2007 | 22:51 Uhr
    Fieldy
    Bin auch mal auf Miyazakis neues Werk gespannt, aber vorher gibts doch erstmal den Film von seinem Sohn. Und wenn der Senior wirklich irgendwann aufhört, so muss doch wenigstens für einen würdigen Nachfolger gesorgt sein :wink:

  8. […] Eigentlich habe ich ja ein bisschen Abstand zu Reviews genommen, aber da ich in den letzten Jahren (erster Beitrag im März 2007) so viel über Ponyo on the Cliff by the Sea berichtet habe dachte ich mir es wäre nur […]

  9. 13. April 2010 | 19:01 Uhr
    Nausicae
    :facepalm: hey leuts ich finde hayao myasaki echt toll wenn er doch nur mehr filme herausbringen könntte… naja :yeah: ciao